.N72392 Anzeige
.N72392 .N72392

BitFenix Nova Mesh TG A-RGB verfügbar

Midi-Tower mit vier adressierbaren RGB-Lüfter
Bitfenix Themen
BitFenix bietet das Nova Mesh Gehäuse jetzt auch als BitFenix Nova Mesh TG A-RGB mit adressierbaren RGB-Lüftern an. Der Hersteller wertet das Gehäuse somit um eine RGB-Beleuchtung auf.

Vier adressierbare RGB-Lüfter

Mit dem neuen Nova Mesh stellt BitFenix nun ein Gehäuse mit vier adressierbaren RGB-Lüftern vor. Das Gehäuse ist vorne mit einem Mesh-Gitter versehen, welches eine bessere Kühlung verspricht. Insgesamt finden in dem Gehäuse bis zu sechs 120-mm-Lüfter oder wahlweise drei 120-mm- und zwei 140-mm-Lüfter Platz. Alternativ lassen sich für eine Wasserkühlung ein 240-mm-Radiator am Deckel und ein 280- bis 360-mm-Radiator an der Vorderseite montieren.

Im oberen Teil des Gehäuses finden Mainboards mit dem Formfaktor ATX, Mikro-ATX oder Mini-ITX Platz. Das Netzteil lässt sich unten in einem Bereich mit separatem Lutftzugang unterbringen, der mit einer Netzteilabdeckung verkleidet wird. Dadurch lassen sich Kabel verdecken und diese vor Blicken durch das Seitenteil aus getöntem Temperglas verbergen.

Weiterhin bietet der Midi-Tower Platz für eine 36 cm lange Grafikkarte und einen CPU-Kühler mit einer Höhe von bis zu 160 mm. Für Laufwerke bietet das Gehäuse insgesamt zwei 3,5-Zoll-Slots sowie drei 2,5-Zoll-Slots.

Die BitFenix Nova Mesh TG A-RGB Gehäuse sind ab sofort in Schwarz und Weiß zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 84,90 Euro bei Caseking erhältlich. Für weitere Informationen zu bei Caseking erhältlichen Produkten, schaut auch gerne auf unserer Übersichtsseite vorbei.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen
Michael Faßbender

... ist seit 2019 Teil des Teams und als Videoredakteur für das Filmen und den Schnitt der Videos zuständig. Neben der Arbeit studiert er Japanologie an der Universität Bonn.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^