Dark Base 700 White Edition: Premium-Gehäuse von be quiet! bekommt neuen Anstrich

auf 3.000 Stück limitiert 1 Min. lesen
News bequiet  / Alexander Lickfeld
Dark Base 700 White Edition Bild: be quiet!

Das be quiet! Dark Base 700 ist ab sofort auch in einer weißen Version erhältlich. Technisch hat sich zwar nichts im Vergleich zur schwarzen Variante verändert, die White Edition ist jedoch weltweit auf 3.000 Stück limitiert.

Bereits in unserem ausführlichen Test konnte das be quiet! Dark Base 700 überzeugen. Jetzt bringt be quiet! das gelungene Gehäuse auch in einer weißen Variante auf den Markt. Bereits auf der CES 2019 in Las Vegas durften wir einen Blick auf das schicke Gehäuse werfen. Im Gegensatz zu der Standardversion ist die be quiet! Dark Base 700 White Edition weltweit auf gerade einmal 3.000 Stück limitiert.

Um den Sammler-Charakter des Gehäuses zu unterstreichen, liegt eine Plakette aus Aluminium dabei, die die laufende Nummer anzeigt. Durch die Klebefläche auf der Rückseite kann das Abzeichen beliebig auf dem Gehäuse angebracht werden. Zwar hat sich technisch nichts gegenüber der schwarzen Variante verändert, optisch wurden jedoch kleine Anpassungen getroffen.

Dark Base 700 White EditionDie White Edition verfügt über ein klares Seitenfenster (Bild: be quiet!)

Wie der Name es bereits erwarten lässt, ist die Dark Base 700 White Edition mit einer eleganten, weißen Farbe beschichtet. Damit das helle Innere des Gehäuses auch dementsprechend zur Geltung kommt, wurde das hellbraun getönte Seitenfenster aus gehärtetem Glas durch eine transparente Glasscheibe ausgewechselt.

Preis und Verfügbarkeit

Das Dark Base 700 White Edition ist ab dem 19. Februar 2019 zu einer unverbindliche Preisempfehlung von 189 Euro im Handel verfügbar.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.