Devolo Magic 1 WiFi Mini: Kompakter WLAN Hotspot für die Steckdose

Der kleinste Adapter der Magic-Familie 1 Min. lesen
News devolo  / Niklas Ludwig
Devolo Magic 1 WiFi Mini Beitragsbild

Devolo präsentiert den Magic 1 WiFi Mini Powerline-Adapter, der deutlich kompakter ist als die bisherigen WLAN-Adapter der Magic 1-Reihe. Mit dem WiFi Mini lässt sich eine Steckdose in einen WLAN-Hotspot umfunktionieren, darüber hinaus bietet er einen integrierten LAN-Port.

Powerline-Adapter mit G.hn-Technologie

Der Devolo Magic 1 WiFi Mini dürfte sich vor allem an Nutzer richten, denen die bisherigen Powerline-Adapter der Magic-Reihe zu groß und auffällig waren. Er ist deutlich kompakter als der bisherige Adapter, nutzt aber dieselbe G.hn-Technologie. Der Adapter wird einfach in eine freie Wandsteckdose eingesteckt und baut über die Stromleitung eine Verbindung mit einem Magic 1 LAN-Adapter auf.

Devolo Magic 1 WiFi Mini

Dieser ist über ein Kabel mit dem Router verbunden und speist das Internetsignal in die heimische Stromleitung ein. Mithilfe der Auto-Pairing-Funktion finden sich die Magic-Adapter bei der Erstinstallation automatisch und stellen eine verschlüsselte Verbindung her.

Home Network App

Mit der kostenlosen Home Network App lassen sich die Adapter einrichten, beispielsweise können die Adapter in das bestehende WLAN eingebunden werden, um dieses zu erweitern. Der Vorteil: es wird lediglich eine SSID benötigt. Mobilgeräte verbinden sich immer automatisch mit dem Adapter, der das stärkste Signal bietet.

Devolo bietet den Magic 1 WiFi Mini als einzelnen Adapter für 69,90 Euro an. Es gibt außerdem ein Starter Kit, bestehend aus einem LAN-Adapter und einem WiFi-Adapter zu einem Preis von 99,90 Euro. Im 159,90 Euro teurem Multiroom Kit ist ein zweiter WiFi-Adapter enthalten. Die Garantie beträgt bei allen Produkten drei Jahre.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.