Die 1&1 Blogger-WG auf dem MWC 2019: Alles zum Thema 5G

Der neue Mobilfunkstandard erklärt und erste Geräte in der Übersicht 1 Min. lesen
News einsundeins  / Robin Cromberg
Cubetube MWC 2019

In der neuesten Folge der CubeTube Blogger-WG von 1&1 dreht sich alles um das Thema 5G. Die WG-Bewohner erklären euch den neuen Mobilfunkstandard und welche Geräte ihr in Zukunft mit 5G erwarten könnt.

Klartext zum neuen Mobilfunkstandard

Aktuell ist die neue Generation des Mobilfunknetzes in aller Munde, doch was ist eigentlich 5G? Ist die Vorgängergeneration 4G überhaupt schon flächendeckend in Deutschland angekommen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die CubeTube Blogger-WG in ihrer neuesten Folge. Unser Chefredakteur Marcel erklärt euch zusammen mit Lars, Johannes und WG-Besucher Jens Herforth das Grundprinzip sowie die Möglichkeiten von 5G. Welche Schwierigkeiten erwarten zum Beispiel die Smartphone-Hersteller bei der Umsetzung und was bedeutet dies letzten Endes für die Konsumenten?

Erste Geräte von Samsung, Huawei, Xiaomi und Co.

Das der neue Standard keineswegs in den Kinderschuhen steckt, beweisen zahlreiche Hersteller mit ersten 5G-fähigen Geräten. Marcel war vor Ort und konnte das Samsung Galaxy S10 5G in Händen halten, in einem Einspieler verrät er euch, wie sein erster Eindruck ist. Auch Oppo hat seine 5G-Zukunftspläne vorgestellt, hielt sich mit konkreten Angaben allerdings zurück. Ganz anders der chinesische Hersteller Xiaomi, der mit dem Mi Mix 3 5G für nur 599 Euro eine günstige Alternative zu Samsung bieten möchte – und das trotz verbauten Snapdragon 855. Ebenfalls aus China kommt das Huawei 5G Foldable Phone, welches die beiden heißen Themen 5G und faltbare Smartphones verbindet und statt Qualcomm ein eigenes Modem verbaut.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.