Seasonic Angebot zu computex Anzeige
Seasonic Angebot zu computex Seasonic Angebot zu computex

Enermax präsentiert den Starryfort SF30 RGB Gaming Tower

mit 4x vorinstallierten RGB-Lüftern

Enermax hat das Starryfort SF30 Gehäuse vorgestellt, das besonders mit seiner bunten Optik aus verschiedenen RGB-Elementen überzeugen soll. Zusätzlich sollen ein Seitenfenster aus gehärtetem Glas und diverse Möglichkeiten zum Verdecken von Kabeln einen sauberen Look kreieren.

Buntes Gehäuse mit RGB-Lüftern und LED-Seitenstreifen

Der Enermax Starryfort SF30 RGB Gaming Tower verfügt über diverse RGB-Highlights, die das Gehäuse optisch aufwerten sollen. So sind bereits ab Werk vier adressierbare SquA RGB-Lüfter vorinstalliert und ein RGB-LED-Seitenstreifen für ebenfalls bereits angebracht. Durch das integrierte RGB-Hub können sechs RGB-Geräte gesteuert und mittels der unterstützten Mainboard-Software synchronisiert werden. Damit die Hardware im Inneren auch optisch zur Geltung kommen, besteht das Seitenteil aus gehärtetem Glas und ermöglicht somit einen Blick in das Gehäuse. Neben der optischen Komponenten soll das Starryfort SF30 aber auch ausreichend Platz für leistungsstarke Komponenten bieten.

Die RGB-Lüfter und der LED-Seitenstreifen lassen sich mittels Mainboard-Software synchronisieren (Bild: Enermax)

Grafikkarten werden bis zu einer Länge von 375 Millimeter unterstützt, während CPU-Kühler maximal 157 Millimeter hoch sein dürfen. Wer lieber eine Wasserkühlung verbaut, kann Radiatoren in den Größen 360, 280, 240, 140 und 120 Millimeter verwenden. Der Festplattenkäfig lässt sich herausnehmen und ermöglicht die Installation von zwei 2,5 Zoll/3,5 Zoll SSD/HDDs. Weitere drei Festplatten lassen sich laut Hersteller hinter dem Mainboard-Tray installieren. Des Weiteren verfügt das Gehäuse über eine abnehmbare Netzteilabdeckung, wodurch zum einen eine schnelle Installation ermöglicht und zum anderen ein sauberes Aussehen durch verstecken der Kabel erreicht wird.

Preis und Verfügbarkeit

Das Enermax Starryfort SF30 Gehäuse soll ab dem 11. März für eine unverbindliche Preisempfehlung von 89,90 Euro im Handel erhältlich sein.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Alexander Lickfeld

...arbeitet seit 2018 als Redakteur für Allround-PC.com und ist somit das neueste Mitglied im Team. Er betreut das APC eSports Team und versorgt euch mit News rund um den eSport. Alexander testet außerdem verschiedene Gaming-Produkte aus dem Peripherie-Bereich.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^