Enermax Saberay Advanced: High-End-Gehäuse mit adressierbarer RGB-Beleuchtung

Gehäuse mit viel Platz für Custom Loops 2 Min. lesen
News enermax  / Alexander Lickfeld
Enermax Saberay Advanced Bild: Enermax

Das Enermax Saberay Advanced ist die etwas teurere Version des Enermax Saberay. Es soll ebenfalls mit einer bunten RGB-Beleuchtung und viel Platz für große Gaming-Komponenten punkten können.

Während wir erst vor Kurzem das Enermax Saberay Gehäuse in einem Video ausführlich vorgestellt haben, bringt das Unternehmen bereits den großen Bruder auf den Markt. Das Enermax Saberay Advanced soll genau wie sein Vorgänger mit einer bunten RGB-Beleuchtung aus drei vorinstallierten SquA RGB Lüftern und zwei nahtlosen RGB-Streifen auffallen. Ein RGB-Controller ist bereits integriert, wodurch bis zu fünf adressierbare RGB-Geräte synchronisiert werden können.

Alternativ geht dies auch über die Software von Mainboards der Hersteller Asus, Asrock, MSI und Gigabyte, die über einen entsprechenden RGB-Header verfügen. Im Inneren soll sich außerdem ausreichend Platz für leistungsstarke Gaming-Komponenten befinden. Damit diese auch dementsprechend gekühlt werden können, finden laut Hersteller im Gehäuse neun Lüfter ihren Platz. Zusätzlich können in der Front oder auf der Oberseite Radiatoren bis zu 360 Millimeter installiert werden. Auch die Acryl-Frontblende kann gegen eine Mesh-Frontblende ausgewechselt werden, wodurch der Airflow nochmals optimiert werden soll.

Der RGB-Streifen und die Lüfter lassen sich miteinander synchronisieren (Bild: Enermax)

Um einen Kompromiss zwischen Lautstärke der Lüfter und Kühlung zu finden, können bis zu sechs Lüfter mit der integrierten 3-stufigen Lüftersteuerung angepasst werden. Auch für die Modder, die eine DIY-Wasserkühlung mit Custom Loops verbauen möchten, befinden sich im Midi-Tower diverse Montageplätze für Lüfter und Wasserkühler. Ein Netzteiltunnel ist natürlich erneut verbaut, unnötige Kabel, Netzteil und Speichermedien können so versteckt werden, wodurch ein aufgeräumter Look ohne Probleme entstehen soll. Außerdem besteht das Panoramafenster aus 4 Millimeter starkem Hartglas, sodass die RGB-Beleuchtung perfekt zur Geltung kommen soll. Darüber hinaus passen bis zu 6x 2,5 Zoll SSD/HDD in das Enermax Saberay Advanced. Zusätzlich ist im Lieferumfang ein Monitorständer mit verstellbarer Größe und Ablagefächern enthalten.

Preis und Verfügbarkeit

Das Enermax Saberay Advanced Gehäuse ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 209,99 Euro im Handel verfügbar.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.