Headspace: Meditations-App ab sofort in Deutschland verfügbar

Deutsche sind zunehmend gestresster 1 Min. lesen
News  / Niklas Ludwig

Die Headspace Meditations-App wurde um ein deutschsprachiges Angebot erweitert. Mit der App sollen Nutzer Stress besser bewältigen können und sich unter anderem bei der Angstbewältigung helfen lassen.

Mediations-App gegen Stress

Headspace ist eine Meditations-App, die für iOS und Android erhältlich ist. Sie soll dem Nutzer in den Bereichen Stress, Schlaf- und Konzentrationsstörungen sowie Angstbewältigung helfen. Laut Anbieter gibt es hunderte Sessions zu den verschiedenen Themen, darunter auch angeleitete Kurz-Meditationen oder SOS-Übungen für plötzliche Krisen.

Headspace App

Die Grundlagen können kostenlos gelernt werden, danach werden monatlich 9,99 Euro fällig. Wer ein Jahresabonnement abschließt, zahlt monatlich 5,99 Euro.

„Unsere Mission ist es, das Leben möglichst vieler Menschen zu verbessern und die Welt zu einem stressfreien und somit glücklicheren Ort zu machen”, sagt Andy Puddicombe, Mitbegründer von Headspace, der selbst zehn Jahre lang als Mönch in buddhistischen Klöstern Südostasiens gelebt hat. „Daher ist es für uns so wichtig, möglichst vielen Menschen Meditation näher zu bringen.”

40 Prozent der Deutschen fühlen sich häufig gestresst

Zum Start des deutschsprachigen Angebots hat Headspace den Deutschen Stress Monitor veröffentlicht, der von MillwardBrown durchgeführt wurde. In diesem wurde 2.400 Deutsche im Alter zwischen 18 bis 64 Jahre befragt, um die Ursachen von Stress sowie deren Auswirkungen zu beleuchten.

Laut der Studie sind die Deutschen zunehmend gestresst, besorgt oder fühlen sich ängstlich. Als Ursachen wurden das Pendeln, schlechter Schlaf, aber auch Feiertage angegeben. Zudem führt die ständige Erreichbarkeit sowie die damit steigende Anforderung im Job für einen erhöhten Stress. Berlin ist laut des Deutschen Stress Monitors die stressigste Stadt Deutschlands, gefolgt von den Städten München, Frankfurt, Hamburg und Köln.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.