Huawei P30 vorbestellen und Sonos One kostenlos dazu erhalten

Attraktive Angebot für Vorbesteller
Huawei

Huawei hat seine neue P30-Serie vorgestellt, die zum Start die beiden Modelle P30 und P30 Pro beinhaltet. Vorbesteller erhalten ein attraktives Angebot in Form eines kostenlosen Sonos One WLAN-Lautsprechers im Wert von 229 Euro.

Triple-Kamera mit zehnfachem Hybrid-Zoom

Die neuen Huawei P30-Modelle klingen auf dem Papier nach nahezu perfekten Smartphones. Beide Modelle sind mit einem großen OLED-Bildschirm ausgestattet und bieten mit jeweils über 400 ppi ein scharfes Bild. Ein Kirin 980-Prozessor soll beiden Smartphones genügend Leistung zur Seite stellen. Hinzu kommen bis zu 8 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie bis zu 512 GB interner Speicher (nur P30 Pro).

Das eigentliche Highlight ist aber sicherlich die Triple-Kamera, die beim Pro-Modell einen zehnfachen Hybrid-Zoom ermöglicht. Beim Huawei P30 ist immerhin noch ein fünffacher Hybrid-Zoom gegeben. Erreicht wird diese starke Vergrößerung durch ein spezielles Telefoto-Objektiv, bei dem ein Prisma das Licht umleitet. Erst durch diesen Kniff, ist es möglich, die benötigten Linsen in einem flachen Smartphone-Gehäuse unterzubringen. Apropos Gehäuse: das Huawei P30 Pro ist IP68 zertifiziert und dementsprechend wasserdicht. Beim Huawei P30 besteht immerhin ein Schutz vor Strahlwasser.  

Sonos One im Wert von 229 Euro kostenlos für Vorbesteller

Wer das Huawei P30 oder P30 Pro bis zum 4. April 2019 vorbestellt, erhält einen Sonos One WLAN-Lautsprecher im Wert von 229 Euro gratis dazu. 1&1 bietet das Smartphone ohne Zuzahlung
für 26,99 Euro monatlich
im LTE S Tarif an. Das Huawei P30 Pro gibt es bereits ab 31,99 Euro monatlich, ebenfalls ohne Einmalzahlung für das Gerät. Wenn ihr euch nicht an einen Tarif binden möchtet beziehungsweise schon einen bestehenden Vertragt habt, könnt ihr das P30 für 749 Euro auf Amazon vorbestellen. Das Huawei P30 Pro ist in der 128-Gigabyte-Variante für 999 Euro vorbestellbar.

Werbung: 1&1 Tarifbeispiele


Niklas Ludwig Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

^