Huawei teasert sein faltbares Smartphone für den MWC 2019 an!

2 Min. lesen
News huawei  / Leonardo Ziaja

Bis die Pforten des diesjährigen MWC in Barcelona geöffnet werden, ist es noch ein paar Wochen hin. Vorab teasern erste Hersteller aber schon ihre Neuheiten, um die Stimmung anzuheizen. Dazu zählen besonders die Themen 5G und faltbare Smartphones!

Auch wenn über 5G in Deutschland noch munter diskutiert wird, die Hersteller stehen mit ihren neuen Geräten bereits in den Startlöchern. So unter anderem auch Huawei, die nun mit einem Bild auf Twitter für Aufsehen gesorgt haben. Richard Yu, der CEO von Huawei Mobile, hat bereits letztes Jahr angekündigt, ein faltbares Smartphone vorstellen zu wollen. Nun soll es zum MWC 2019 wohl soweit sein, wie man auf dem Bild erkennen kann.

(Bild: Huawei @ Twitter)

Ganz konkret: am 24. Februar um 14 Uhr soll eine Pressekonferenz starten. Der Titel: „Connecting the future“. Es könnte also auch um das Thema 5G Smartphones gehen, vielleicht sogar vereint mit einem faltbaren Prototypen?

Auf dem Bild kann man jedenfalls ein umgedrehtes Gerät erkennen, das sich in der Mitte knicken lässt und so wohl die Bildschirmfläche vergrößern kann. Das Leuchten scheint wohl das Display zu sein. Das Design könnte also ähnlich zum Royole Flexpai sein, das wir bereits auf der CES 2019 bestaunen konnten, hier unser Video dazu:

Wir werden auf alle Fälle auf dem MWC vor Ort sein und euch von den Messe-Highlights berichten, unter anderem auch von der Huawei Pressekonferenz! Wir sind gespannt, was die Hersteller präsentieren und wohin die Reise 2019 so geht. Es kann auf alle Fälle sehr spannend werden, denn faltbare Smartphone sind schon sehr faszinierend und könnten den Alltag nochmals verändern. Was denkt ihr über faltbare Smartphones, ist das die Zukunft? Schreibt es mal in die Kommentare!

 


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.