KFA2 auf der Computex 2019: Jubiläums-Grafikkarten, Speicherlösungen und mehr

Hall of Fame Edition feiert 10-jähriges Jubiläum 1 Min. lesen
News kfa2  / Robin Cromberg
KFA2 GeForce RTX 2080 OC Verpackung

KFA2 ist auf der Computex 2019 in Taipeh vertreten. Zu den Highlights des Herstellers gehört dieses Jahr die streng limitierte Jubiläums-Edition der KFA2 RTX 2080 Ti HOF.

Limitierte Hall of Fame Edition der RTX 2080 zum Jubiläum

KFA2 fährt dieses Jahr eine große Auswahl an Produktneuheiten aus seiner breiten Produktpalette auf: So feiert unter anderem die Hall of Fame Edition der KFA2-Grafikkarten 10-jähriges Jubiläum. Neben einer besonderen Jubiläums-Edition der KFA2 RTX 2080 Ti HOF soll es am Messestand aber auch viele weitere Grafikkarten-Neuheiten zu sehen geben. Unter anderem können Besucher dort die EX 1-Click OC Serie, die Mini 1-Click OC Serie und die 1-Click OC Gamer Serie in Augenschein nehmen.

Wer bereits eine leistungsstarke Grafikkarte sein Eigen nennen darf, soll auch auf der Suche nach anderer Gaming-Hardware am KFA2-Stand fündig werden. Dazu gehören PCIE SSDs sowie M.2 SSDs der Gamer L Serie und als Hall of Fame (HOF) Edition. Aus der „Gamer“-Reihe gibt es außerdem den neuen KFA2 Gamer III Arbeitsspeicher, der besondere Möglichkeiten bei der RGB-Steuerung dank neu entwickelter „Aurora Vision“ Software bieten soll.

Um den Besuchern des Messestandes außerdem eine kleine Show zu bieten, findet während der Computex 2019 eine Overclocking Performance Show mit den aktuellen OC-Weltmeistern „Duck“ (Japan), „OGS“ (Griechenland) sowie „Micka“ und „ZeR0_Dan“ (beide China) statt. Diese sollen sich mit der KFA2 RTX 2080 Ti HOF OC Lab Edition und dem KFA2 HOF OC Lab Serie Speicher an einem neuen Overclocking Weltrekord versuchen.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.