Kolink Bastion Midi Tower bei Caseking verfügbar

Preiswertes Gehäuse mit viel Raum und RGB 2 Min. lesen
News caseking  / Michael Faßbender
Bild: Caseking

In Kürze wird der neue Kolink Bastion Midi Tower bei Caseking verfügbar sein. Bekannt für preiswerte Gehäuse, möchte Kolink mit diesem Modell viel Platz im Innenraum mit einem vernünftigen Preis vereinen. Ein weiteres Highlight ist die ab Lieferung verfügbare RGB-Beleuchtung.

Ausstattung und Aufbau

Ab Werk bietet das Gehäuse an dem vorinstallierten Lüfter auf der Rückseite, sowie an der Abdeckung für das Netzteil, eine digital adressierbare RGB-Beleuchtung. Für deren Steuerung ist ein Schalter am I/O-Panel zugeteilt, verbunden wird sie über einen 3-Pin-Stecker. Zusätzlich gibt es eine Buchse am Lüfter, um die RGB-Beleuchtung um weitere Komponenten erweitern zu können. Wahlweise lässt sich die RGB-Beleuchtung auch am Motherboard anschließen. Dann kann der RGB-Schalter im Gehäuse als Reset-Knopf dienen. Um die RGB-Beleuchtung gut einsehen zu können, ist in die linke Seite des Towers eine Abdeckung aus Temperglas verbaut. An den Scharnieren der Abdeckung lässt sich diese einfach herausheben.

RGB-Beleuchtung ab Werk (Bild: Caseking)

Der Kolink Bastion Midi Tower soll trotz seiner kompakten Außenmaße viel Platz im Inneren bieten. So sind Motherboards bis zum E-ATX-Format möglich. Die Grafikkarte darf bis zu 370 mm groß sein, während der Tower Platz für einen CPU-Kühler mit bis zu 160 mm bietet. Der HDD-Käfig bietet Platz für zwei 3,5-Zoll oder 2,5 Zoll Laufwerke. Zusätzlich kann ein Nutzer noch zwei 2,5 Zoll SSDs an der Rückseite der Mainboardhalterung einbauen. Das Gehäuse selbst ist neben dem RGB- und dem Ein- / Ausschalter mit einem USB 3.0 und zwei USB 2.0 Slots ausgerüstet.

Schalter und USB-Slots (Bild: Caseking)
Der Tower von vorne, hinten und oben (Bild: Caseking)
Innenraum mit offenem Temperglas (Bild: Caseking)
Platz für SSDs auf der Rückseite (Bild: Caseking)

Hinsichtlich der Lüftung ist im Gehäuse Platz für fünf 120 mm Lüfter und zwei 140 mm Lüfter. Um eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten, befindet sich an der Ober- sowie Rückseite und als Streifen auf der rechten Seite des Towers luftdurchlässiges Meshgitter. An den Positionen der Lüfter sind abnehmbare Luftfilter, um das Innenleben möglichst staubfrei zu halten. Für Nutzer, die eher auf Wasserkühlung setzen, ist es möglich, überall Radiatoren statt Lüftern zu verbauen.

Preis und Verfügbarkeit

Der Kolink Bastion Midi Tower ist ab sofort bei Caseking für einen Preis von 54,90 Euro erhältlich.

Übrigens: Wer sich für weitere preiswerte Gehäuse mit vielen Features interessiert, kann bei unseren Beiträgen zu dem Kolink Phalax oder Kolink Inspire K1 weiterlesen.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.