MSI präsentiert sechs X570-Mainboards für Ryzen 3000 CPUs

2 Min. lesen
News msi  / Niklas Ludwig
MSI X570 Beitragsbild

MSI stellt sechs X570-Mainboards für AMDs Ryzen 3000 Prozessoren vor. Das Topmodell hört auf den Namen X570 Godlike und soll zahlreiche Übertaktungsfunktionen bieten.

Alle Mainboards verfügen über eine aktive Kühlung

Die MSI X570-Mainboards nutzen einen neuen Frozr-Kühlkörper, der sich unter anderem aus einem Lüfter mit Doppelkugellager zusammensetzt. Laut MSI ist mit garantierten 50.000 Betriebsstunden auch ein 24/7-Betrieb möglich. Die neuen Mainboards unterstützen außerdem PCI Express 4.0 und bieten somit eine Bandbreite von bis zu 64 GB/s. Beim verwendeten PCB spricht MSI von Server-Qualität mit verbesserter Signalübertragung.

MSI X570 Godlike

Das MSI X570 Godlike richtet sich an Hardcore-Gamer und passionierte Overclocker. Über ein integriertes OLED-Display können beispielsweise Werte ausgelesen werden. Alternativ lässt sich der integrierte Bildschirm nutzen, um grafische Animationen abzuspielen. Das Mainboard ist mit einem Killer WLAN-Modul ausgestattet, das WiFi 6 unterstützt.

MSI X570 Godlike

Im Lieferumfang befinden sich zudem eine Xpander-Z Gen4-Karte, die zwei weitere M.2-Slots parat hält. Mit der 10G Super LAN-Karte wird ein 10-Gigabit-Netzwerkanschluss geboten. Die vielen Funktionen und den großen Lieferumfang lässt sich MSI mit 777 Euro bezahlen.

MSI Prestige X570 Creation

Das MSI Prestige X570 Creation siedelt sich unterhalb des MSI X570 Godlike an und unterstützt wie dieses WiFi 6. Es bietet zudem Dual-LAN mit 10-Gigabit und soll somit schnelle Transferraten im Netzwerk erreichen.

MSI Prestige X570 Creation

Alle wichtigen Komponenten werden auf dem Mainboard mit Kühlkörpern gekühlt, darunter auch die M.2-SSDs, deren Slots mit einem M.2 Shield Frozr-Kühler ausgestattet sind. MSI ruft eine unverbindliche Preisempfehlung von 539 Euro auf.

MSI MEG X570 ACE

Das MSI MEG X570 ACE verfügt über zwei Netzwerkanschlüsse inklusive 2,5-Gigabit-LAN und soll durch zusätzliche Heatpipes eine effektive Kühlung bieten. Es ist außerdem mit der MSI Mystic Light RGB-Beleuchtung ausgestattet, die das Mainboard durch Lichteffekte in Szene setzt. Das Mainboard kostet 429 Euro.

MSI Gaming Pro Carbon & MPG X570 Gaming Edge

MSI setzt beim MPG X570 Gaming Pro Carbon WIFI erneut auf die namensgebende Carbon-Optik. Es kostet 299 Euro und ist somit etwas teurer als das 239 Euro teure MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI. Der Preisunterschied dürfte unter anderem dem WLAN 6-Modul geschuldet sein, wohingegen das günstigere Modell nur WiFi 5 unterstützt.

MSI MPG X570 Gaming Plus

Das MPG X570 Gaming Plus richtet sich an Gamer, die keine Unsummen für ein Mainboard ausgeben möchten. Laut MSI ist das Mainboard zusammen mit den AMD Ryzen-Prozessoren eine unkomplizierte und robuste Basis für einen Gaming-PC. Die neuen MSI Mainboards mit AMD X570-Chipsatz werden ab Juli 2019 im Handel verfügbar sein.



Quelle : MSI


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.