MSI Prestige 14 und 15 Notebooks erhalten weißen Anstrich

Content Creator Notebooks 1 Min. lesen
News msi  / Michael Faßbender
Bild: MSI

MSI hat die Content-Creation-Serie im August um drei neue Modelle erweitert. Die beiden Notebooks MSI Prestige 14 und 15 erhalten nun jeweils einen weißen Anstrich.

Stromsparende Intel-Prozessoren der zehnten Generation

Bei den neuesten Notebooks der Content-Creator-Serie handelt es sich um Geräte, die speziell für die Verwendung unterwegs ausgelegt sind. Um eine möglichst lange Laufzeit zu erreichen sind diese dafür mit Ultra Low Voltage-Prozessoren von Intel, beispielsweise dem Core i7-10710U, ausgestattet.

Die Hardware-Kombination aus GTX 16-GPUs und den Intel CPUs der zehnten Generation soll einen deutliche Leistungssprung zu bisherigen Notebooks mit ULV-Technik bieten.

Das MSI Prestige 14 ist 300 Gramm leichter, hat dafür aber auch eine sechs Stunden kürzere Akkulaufzeit. (Bild: MSI)

Dank der ULV-Technologie verfügen die Notebooks zudem über eine Akkulaufzeit von 10 bis zu 16 Stunden, sind aber gleichzeitig sehr portabel. So bringt das Prestige 14 lediglich 1,29 kg auf die Waage, während das Prestige 15 nur 1,60 kg schwer ist.

Je nach Modell besteht zudem die Auswahl zwischen einem Full-HD-True-Color- oder 4K-UHD-True-Pixel-Bildschirm. Auch die restliche Hardware und Anschlüsse gleichen den im August vorgestellten Modellen.

Zurzeit gibt es noch keine Informationen zum Preis des Prestige 15 in Weiß, es soll jedoch etwas teurer als die graue Variante sein. (Bild: MSI)

Somit ist der einzige Unterschied bei der Optik und dem Preis zu suchen. So kostet das MSI Prestige 14 in „Grau Carbon“ 1.549 Euro und das Prestige 15 mit gleichem Display 1.599 Euro. Für die weiße Version des Prestige 14 verlangt der Hersteller jedoch einen höheren Preis als für die graue Variante und so kostet 1.599 Euro. Weiter News und Testberichte zu MSI-Produkten findet ihr auf unserer Herstellerseite. Schaut dort gerne einmal vorbei!


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.