MSI: Weltweit schnellster Wachstum im Bereich Gaming-Displays

1 Min. lesen
News msi  / Lukas Jankord
MSI Optix MPG341CQR

Laut den Analysten von WitsView, konnte MSI den zweiten Platz bei den Absatzzahlen im Bereich der Curved Gaming Monitore für 2018 und 2019 belegen. Dabei macht diese Sparte rund 60% der Gesamt-Marktanteile aus.

Große Displays und hohe Auflösungen

Aus dem aktuellen MSI Portfolio bietet der Hersteller Monitore mit bis 34 Zoll, wie der Optix MPG341CQR Gaming-Monitor. Das neue Display verfügt über eine Reaktionszeit von 1 ms und einer Bildwiederholrate von 144 Hz. Zudem bietet MSI in diesem Produkt eine Gesichtserkennung und ein GameSense-Feature.

Verbesserte Hardware: Oculux NXG252R

In diesem Jahr konnte MSI die bisherigen Leistungsdaten Ihrer Flaggschiffe noch einmal verbessern und mit dem Oculux eine Reaktionszeit von 0,5 ms erreichen.

Der Oculux MAG271R kam ebenfalls dieses Jahr neu auf den Markt und kann bei einer Auflösung von 1920×1080 Bildunkten und einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz und 1 ms Reaktionszeit aufwarten.

Software optimiert

Mit der MSI Gaming-OSD-App sollen zudem ein verbessertes Gaming-Erlebnis ermöglicht werden.

Weitere Optimierungen hat der Hersteller im GameSense Gaming-OSD gesteckt, welches eine bessere Kommunikation mit dem Desktop ermöglichen soll.

Praktischer Weise sind in den neuen Displays auch eine Aufnahme für Mauskabel und eine Kamerahaltung bereits integriert.


Quellen :

MSI Pressemitteilung
TrendForce


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.