Corsair Vengeance LPX: DDR4-RAM überschreitet 5000 MHz-Taktrate

2 Min. lesen
News msi  / Michael Faßbender
Bild: MSI

Mit einem MSI X570 Mainboard als Plattform hat der Corsair Vengeance LPX DDR4 Arbeitsspeicher erstmals die 5000 MHz-Marke überschritten. Wie die Mainboards der X570 Serie solch hohe Taktfrequenzen ermöglichen, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Während Arbeitsspeicher häufig mit Taktraten von 2.666 MHz bis 3.200 MHz arbeiten, so gelten Arbeitsspeicher mit noch höheren Geschwindigkeiten bereits als sehr schnell. Bereits Anfang 2018 hat Corsair mit 4.600 MHz RAM-Kits unglaublich hochtaktende Arbeitsspeicher auf den Markt gebracht. Darauf hat das Unternehmen nun jedoch noch einen drauf gesetzt und erreicht mit seinem bisher schnellsten Arbeitsspeicher in Verbindung mit einem MSI Mainboard der X570-Serie Geschwindigkeiten jenseits der 5.000 MHz.

Der Arbeitsspeicher von Corsair erreicht 5000 MHz, allerdings ist dazu ein passendes Mainboard notwendig. (Bild: MSI)

Damit hat der Arbeitsspeicher eine höhere Taktrate als die meisten Prozessoren, die wir zurzeit auf dem Markt finden können. Doch diese Geschwindigkeit hat ihren Preis und der Hersteller verkauft 2 x 8 GB auf seiner Website für satte 1.080 US-Dollar.

MSI X570 Mainboards

Um diese Geschwindigkeiten zu erreichen benötigen wir allerdings auch die richtige Plattform. Denn bei den meisten Mainboards wird, aufgrund fehlender Technik, gar nicht erst die Grundlage gegeben um 5.000 MHz zu erreichen. MSI jedoch wirbt damit, dass die Modelle der MSI X570-Serie die nötige Technik haben, um Taktfrequenzen von über 5.000 MHz zu ermöglichen. Dafür verfügen die Mainboards, unter anderem, über einen isolierten PCB-Bereich, wodurch Signalstörungen vermieden werden.

Ein verbessertes SOC-Power-Design soll die Speicher-Übertaktung und VDDG-Spannung optimieren. (Bild: MSI)

Weiterhin sind die Modelle mit einem SOC-Power-Design ausgestattet, welches mithilfe eines IR digital PWM und DrMOS-Chip die Speicher-Übertaktung sowie die VDDG-Spannung optimieren soll. MSI listet gegenwärtig vier Mainboards, welche den Corsair Vengeance LPX DDR4 mit 5000 MHz vollständig unterstützen:

Übrigens: Weitere News und Testberichte zu MSI-Produkten findet ihr auf unserer Brands-Seite. Schaut dort doch Mal vorbei!


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.