Neue Arctic Monitorarme und Wandhalterung für bis zu drei Monitore vorgestellt

Ergonomisches Arbeiten mit mehreren Bildschirmen 1 Min. lesen
News arctic  / Robin Cromberg
Arctic Monitorarm

Arctic stellt eine die dritte Generation von Z- und Z Pro-Monitorarmen sowie die neue Wandhalterung W1C vor, mit denen mehr Flexibilität und Effizienz am ergonomischen Bildschirmarbeitsplatz gewährleistet werden soll.

Ergonomische Befestigungsmöglichkeiten für bis zu drei Monitore

Die neuen Monitorhalterungen dritter Generation, namentlich Z1 (Gen 3), Z2 (Gen 3), Z1 Pro (Gen 3), Z2 Pro (Gen 3) und Z3 Pro (Gen 3), sollen allesamt höchste Belastbarkeit, Flexibilität, ein intuitives Montagesystem und hohe Verarbeitungsqualität in sich vereinen. Hinzu kommen ein überarbeitetes System zur Kabelführung sowie ein USB-Hub mit vier Anschlüssen. Die Gen-3-Halterungen sind für Ultrawide-Monitore geeignet und können mit den richtigen Erweiterungen bis zu drei Bildschirme tragen.

Arctic Z3 Pro Gen3Die Halterungen können bis zu drei Monitore halten. (Bildquelle: Arctic)

Ebenfalls neu ist die Arctic W1C Wandhalterung, mit der sich Bildschirme bis 43 Zoll (49“ Ultrawide-Monitore) mit einem Gewicht bis 18 kg platzsparend und dennoch beweglich befestigen lassen sollen. Ein beweglicher Gelenkarm soll dabei optimale Sicht aus allen Perspektiven bieten und leichte Anpassungen ermöglichen.

Die neuen Monitorarme und Wandhalterungen von Arctic sind ab sofort ab einem Preis von 34,99 Euro erhältlich.



Quelle : Arctic Pressemitteilung


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.