Neue Displays für ASUS Gaming-Notebooks: 240 Hz & 3ms auf 17 Zoll

Umfangreiche Display-Upgrades zum 30-Jährigen 2 Min. lesen
News asus  / Robin Cromberg

ASUS feiert seinen 30 jährigen Geburtstag mit einer ganzen Reihe von neuen Produkt-Highlights, darunter auch die ersten 240 Hz Gaming-Notebooks im 17 Zoll Format. Ganz konkret zeigt sich das in Form des ASUS ROG Strix SCAR III G731 und HERO III G731. Wir haben die wichtigsten Details für euch zusammengefasst!

Neue 17 Zoll Displays mit 240 Hz in einem Notebook!

Neben einer üppigen Auswahl an neuen Geräten, die das Produktportfolio erweitern, stellt der Hersteller außerdem überarbeitete Versionen der ASUS Gaming-Notebooks Strix SCAR und Hero vor. Die beiden Geräte wurden jeweils um ein neues Display erweitert, bei dem es sich um das weltweit erste 17-Zoll-Display mit 240 Hertz Bildwiederholrate und 3 ms Reaktionszeit handeln soll.

ASUS ROG Strix SCAR III Gaming-Notebook

Das Scar III sowie das Hero III sollen künftig ein 17 Zoll Display mit 240 Hz vereinen (Bild: Asus)

Die hohe Bildfrequenz war im Frühjahr dieses Jahres bereits auf ASUS-Geräten im 15″-Format verfügbar, nun macht ASUS den Sprung auf 17 Zoll. Das Strix SCAR III G731 und Hero III G731 sind dabei nicht nur mit einem performanten Display ausgestattet, sondern können auch mit einer NVIDIA GeForce RTX 2070 bestückt werden.

Zudem stellt Asus das neue ROG Gaming Laptop Lineup vor, zu dem Sondereditionen der neuen ROG Zephyrus S GX531 und GX701 gehören. Diese sind mit HDR-fähigen Displays ausgestattet, die 144 Hz und 3 ms bei Full HD Auflösung bieten sollen. Auch soll das „Surface für Gamer“, das ROG Mothership, mit einem 4K UHD Display bei 60 Hz und mit G-Sync aufgerüstet werden. Für Content Creators sollen neue Konfigurationen der Modelle Zephyrus S GX502, GX531, GX701, und Zephyrus M GU502 besonders interessant sein. Diese wurden für eine farbgetreue Darstellung von Bild- und Videoinhalten ab Werk vorkalibriert.

ASUS ROG Mothership Gaming-Convertible

Auch das ROG Mothership gehört zu den Geräten, die eine neue Konfiguration mit verbessertem Display erhalten (Bild: Asus)

Des Weiteren hat Asus in Zusammenarbeit mit AUO einige Demo-Geräte entwickelt. Darunter eine modifizierte Version des Zephyrus S, das mit einem 120-Hz-fähigen 4K UHD Panel ausgestattet ist. Dieses „4K120“-Display soll die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des Zephyrus S sowohl für Gaming als auch Content Creation vorführen. Diese Vorführmodelle sowie die neuen Produkthighlights sind derzeit auf der Computex 2019 in Taipeh zu begutachten. Wir sind natürlich wie jedes Jahr vor Ort im Einsatz und halten euch auf dem Laufenden. Neue Hands-On Videos direkt vom Messegelände findet ihr außerdem auf unserem YouTube-Kanal.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.