Neue Gerüchte zu AMD Radeon RX 5600 XT und RX 5500 XT

Angeblich zwei Partnermodelle der RX 5600 XT in Arbeit 1 Min. lesen
News amd  / Robin Cromberg
MSI Radeon RX 5700 XT 8G

Es gibt neue Gerüchte zu AMD Radeon RX 5500 XT und RX 5600 XT. Während erstere bereits nächste Woche erscheinen soll, sickern zur RX 5600 XT bisher nur spärliche Informationen durch.

RX 5500 XT steht bereits in den Startlöchern

Die Radeon RX 5500 XT soll bereits kommende Woche in den Handel kommen, die genauen Spezifikationen sowie der Preis sind dagegen noch nicht bestätigt. Die Kollegen von Videocardz wollen allerdings durch ihre Quellen erfahren haben, dass die Grafikkarten als Varianten mit 4 GB und 8 GB GDDR6-Speicher erhältlich sein werden. Der Launch der XT-Version wird unter anderem über Partnerlösungen erfolgen. Allerdings bleibt offen, ob auch die nicht-XT-Variante über Partner wie ASUS, MSI und Co. vertrieben wird, oder allein als OEM-Version von AMD selbst angeboten wird.

MSI Radeon RX 5700 XT 8G Kuehler

Informationen zur Radeon RX 5600 XT, dem Bindeglied zwischen 5500 und 5700, bleiben bislang eher weniger ergiebig. Laut Videocardz arbeiten jedoch mindestens zwei AMD-Partner an ihren Versionen der GPU. Wie die anderen Modelle der Serie wird wohl auch die RX 5600 XT auf GDDR6-Speicher bauen, der wahrscheinlich via 192-Bit-Interface angebunden wird. Damit läge das Modell zwischen der RX 5500 mit 128 Bit und der RX 5700 mit 256 Bit. Mit der einheitlichen Verwendung der neuen Speichertechnologie hätte die Radeon-5000-Serie der Konkurrenz von Geforce zumindest etwas voraus, da deren GTX 16 Reihe auch auf GDDR5-Speicher zurückgreift. Die Speichergröße soll bei 6 Gigabyte liegen.

Unklar bleibt auch, welcher Grafikchip bei der RX 5600 XT zum Einsatz kommen soll. Die Radeon RX 5700 XT und RX 5700 verwenden zwei Varianten des Navi 10 mit maximalen 2.560 respektive 2.304 Shadern. Navi 14 dagegen kommt bei der RX-5500-Reihe zum Einsatz, das Standardmodell setzt auf 1.408 Shader.



Quelle : Videocardz


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.