Nighthawk M2: kompakter LTE Router für unterwegs

bis zu 2 Gbit/s im Download 1 Min. lesen
News netgear  / Alexander Lickfeld
Nighthawk M2 Bild: Netgear

Der Nighthawk M2 ist der Nachfolger des mobilen Routers Nighthawk M1. Im Vergleich zum Vorgänger soll der neue mobile Router mit bis zu 2 Gigabit pro Sekunde die doppelte Downloadgeschwindigkeit erreichen.

Schnelle Geschwindigkeiten mit bis zu 2 Gbit/s

Wer auch unterwegs auf schnelle Downloadgeschwindigkeiten angewiesen ist, für den könnte ein mobiler LTE-Router von Interesse sein. Der neue Nighthawk M2 von Netgear soll dem Nutzer Downloadgeschwindigkeiten von 2 Gigabit pro Sekunde und bis zu 150 Mbit/s im Upload bereitstellen. Darüber hinaus soll der Router 4GX-LTE-Advanced der Kategorie 20 mit 5-Band-Carrier-Aggregation unterstützen. Ein weiterer Vorteil ist, dass laut Hersteller bis zu 20 Geräte gleichzeitig mit dem Router verbunden werden können.

Dadurch kann beispielsweise die ganze Familie während einer Reise Filme schauen, Online-Games spielen oder einfach nur im Web surfen. Durch die 5040 mAh starke Batterie soll das Gerät den ganzen Tag ohne Probleme durchhalten. Geht die Batterie doch mal zur Neige, kann diese mittels Quickcharge 2.0 Ladegerät und einem USB-C-Kabel schnell aufgeladen werden.

Steuerung per Touch-Screen

Des Weiteren verfügt der Nighthawk M2 über ein 2,4 Zoll großes LCD-Panel, worüber die Einstellungen, Datenverbrauch oder verbundene Geräte eingesehen und verwaltet werden können. Mit seinen gerade einmal 240 Gramm und den kompakten Abmessungen soll der mobile Router ganz leicht transportiert werden können.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.