Qualcomm Snapdragon 665 und 730(G) für Mittel- und Oberklasse-Smartphones vorgestellt

Cloud AI 100 soll Inferencing beschleunigen 2 Min. lesen
News qualcomm  / Niklas Ludwig
Qualcomm Snapdragon 730 Beitragsbild

Qualcomm stellt mit dem Snapdragon 665, Snapdragon 730 sowie dem Snapdragon 730G drei neue Smartphone-Prozessoren vor. Mit der Cloud AI 100 präsentiert Qualcomm zudem eine Beschleunigerkarte für künstliche Intelligenz.

Snapdragon 665 für Mittelklasse-Smartphones

Der Snapdragon 665 tritt die Nachfolge des Snapdragon 660 an. Er wird im 11-Nanomter-LPP-Verfahren (Low Power Plus) gefertigt. Die Kryo 260-CPU setzt sich aus acht Kernen zusammen, die mit einer Taktfrequenz von 2 Gigahertz betrieben werden. Qualcomm will die Leistung bei Berechnungen für Künstliche Intelligenz (KI) verdoppelt haben.

Qualcomm Snapdragon 665

Der Spectra 165 Bildprozessor unterstützt ebenfalls KI und kann dadurch verschiedene Szenen erkennen und automatisch Verbesserungen wie HDR aktivieren. Mit dem Bildprozessor können Kameras auf Funktionen wie optischen Zoom und Hybrid-Autofokos zurückgreifen. Unterstützt werden Triple-Kameras inklusive Telefoto-, Weit- und Ultraweitwinkellinse mit einer Auflösung von maximal 48 Megapixeln.

Qualcomm Snapdragon 665 Ai

Die Adreno 610-Grafikeinheit soll flüssigeres Spielen ermöglichen und unterstützt die Grafikschnittstelle Vulkan 1.1. Mithilfe des X12 LTE-Modems werden Downloadraten von 600 Mbit/s realisiert.

2,2 GHz schneller Octa-Core

Der Qualcomm Snapdragon 730 beerbt den Snapdragon 710. Er wird im kleineren 8-Nanometer-LPP-Verfahren produziert und bietet acht 2,2 GHz schnelle Kryo 740-Kerne. Der digitale Signalprozessor soll in Kombination mit der Adreno 618-Grafikeinheit eine doppelt so hohe KI-Leistung als beim Vorgänger bieten.

Qualcomm Snapdragon 730

Qualcomm hat den Prozessor zudem mit drei Compute-Vision-Kernen im Bildprozessor ausgestattet. Diese sollen ein sauberes Bokeh bei Porträtaufnahmen ermöglichen, zudem sei es möglich, den Hintergrund komplett auszutauschen. Das LTE-Modem bietet Downloadgeschwindigkeiten von maximal 800 Mbit/s.

Mobile Gaming optimierter Prozessor

Der Snapdragon 730 ist zudem in einer weiteren Ausführung erhältlich, die Snapdragon 730G getauft wurde. Bei diesem Prozessor handelt es sich um einen für das Mobile Gaming optimierten Ableger, dessen Adreno 618-Grafikeinheit bis zu 15 Prozent schneller sein soll.

Qualcomm Snapdragon 730G

Qualcomm hat nach eigenen Aussagen mit zahlreichen Entwicklerstudios zusammengearbeitet, um den Prozessor für beliebte Spiele zu optimieren. Der Snapdragon 730G unterstützt außerdem HDR-Gaming.

Beschleunigerkarte für künstliche Intelligenz

Die Qualcomm Cloud AI 100 ist eine Beschleunigerkarte für Inferencing. Bei Inferencing handelt es sich um eine KI, die mithilfe neuronaler Netze trainiert wurde. Der Chip soll im 7-Nanometer-Verfahren hergestellt werden und eine zehnmal so hohe Effizient als bisherige Lösungen erreichen. Im Vergleich mit einem Snapdragon 820 soll die Karte sogar fünfzigmal so schnell sein.

Qualcomm Cloud AI 100

Die Cloud AI 100 ist mit Software-Stacks wie PyTorch, Glow, TensorFlow, Keras, und ONNX kompatibel und kann mit Microsoft Azure bereits einen namenhaften Partner vorweisen.

 



Quelle : Qualcomm


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.