Razer Arctech Smartphone-Hüllen mit Kühltechnologie

Thermische Kühltechnologie soll für niedrigere Betriebstemperaturen sorgen 2 Min. lesen
News razer  / Michael Faßbender
Razer Arctech Hüllen Bild: Razer

Razer hat mit den neuen Arctech Smartphone-Hüllen eine Kühllösung für Mobile Gamer entwickelt. Wie die Hüllen funktionieren und was sie kosten werden, haben wir für euch hier zusammengefasst.

Warum Hüllen mit Kühltechnologie?

Für heutige Smartphones werden Spiele entwickelt, welche immer anspruchsvollere Anforderungen an den Prozessor haben. Damit einher geht eine höhere Temperaturentwicklung im Inneren des Smartphones. Besonders an heißen Tagen kann Gaming am Smartphone zur Überhitzung führen.

Passend zu den auf der gestrigen Keynote vorgestellten iPhones, hat Razer nun neue Arctech Smartphone-Hüllen für die neuen iPhone 11 Modelle sowie für die Modelle aus 2018 angekündigt. Die Hüllen sollen die Smartphones von Apple kühl halten und somit die einhergehenden Probleme wie Reduzierung der Akkuleistung verhindern. Dafür benutzt Razer ein eigens entwickeltes Material namens Termaphene, welches Wärme gut ableiten soll. Neben dem iPhone wird es die neue Hülle auch für das Razer Phone 2 geben.

Razer Arctech Hüllen

Razer bietet die Hülle neben den aktuellen iPhones natürlich auch für das eigene Razer Phone 2 an (Bild: Razer)

Die Razer Arctech-Hüllen sollen ungehinderte Netzwerk-Konnektivität, flüssiges Gameplay, Video-Streaming sowie die ungehinderte Unterstützung von Qi Wireless Charging ermöglichen. Dadurch soll flüssiges Gameplay und höchste Akkuleistung erzielt werden, ohne jedoch den Schutz einer Handyhülle zu komprimieren.

Während die Außenseite der Hülle perforiert ist, um die von der Thermaphene-Schicht aufgenommene Wärme nach außen abzugeben, besitzt die Hülle auf der Innenseite eine Schicht aus Mikrofasern, welche Kratzer auf der Rückseite vorbeugen soll.

Laut Razer habe man in Tests festgestellt, dass die iPhones in zwei Stunden Dauernutzung unter der vom Hersteller empfohlenen Betriebstemperatur blieben. Gleichzeitig soll sich gezeigt haben, dass Razer Arctech Hüllen im Vergleich zu anderen Hüllen eine 6°C niedrigere Betriebstemperatur bieten als Hüllen anderer Hersteller.

Razer Arctech Hüllen

Die Hüllen bestehen aus drei Schichten: 1. Mikrofaser-Schicht 2. Thermaphene-Schicht 3.Perforierte Außenschicht (Bild: Razer)

Preise und Verfügbarkeit

Erhältlich sind die neuen Razer Arctech Hüllen in zwei Varianten, der Arctech Slim und der Arctech Pro/ Pro THC. Die Slim-Version hat ein schlankeres Design, während die Pro Version eine kratzfeste Rückseite und einen zertifzierten Fallschutz aus bis zu 3 Metern Höhe besitzt. Gleichzeitig bietet Razer einen neuen Screen Protector mit integrietem Blue Light Filter an. Alle Produkte sind ab sofort zu folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen auf Razer.com sowie Amazon verfügbar:

  • Razer Arctech Slim 34,99 Euro
  • Razer Arctech Pro 44,99 Euro
  • Razer Arctech THS Edition 49,99 Euro
  • Blue Light Screen Protector 44,99 Euro

Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.