Razer Stormtrooper Edition – ein Gaming-Trio für Fans der Star Wars-Saga

2 Min. lesen
News razer  / Leonardo Ziaja

Der 04. Mai ist zwar kein offizieller Feiertag, wird aber besonders von Fans der Star Wars-Sage als großer Tag gefeiert. Grund hierfür ist die amerikanische Schreibweise des Datum „May the Fourth“, was sich schnell in „May the Force … be with you“ umwandeln lässt. Passend hierzu hat Razer nun eine ganze Reihe an Gaming-Produkten vorgestellt, die besonders die Fans der Reihe begeistern sollen: die Razer Stormtrooper Edition!

Razer nennt die Reihe „Stormtrooper“ und bringt neben einer Tastatur auch eine kabellose Maus und ein Mauspad auf den Markt. Die Produkte sind in Kooperation mit Lucasfilm entstanden und eine offizielle Kollektion der Star Wars-Marke. Besonders auffällig ist das schwarz-weiße Design der Linie – ganz typisch eben für die Rüstung eines Stormtrooper. Für Razer ist das Trio sowohl für Gaming als auch die Arbeit im Büro geeignet. Praktisch natürlich, dass dann direkt drei Produkte mit dem gleichen Look erhältlich sind.

„Star Wars ist ein kulturelles Phänomen mit einer langen Geschichte nicht nur im Film-, sondern auch im Gaming-Bereich“, so Min-Liang Tan, Razer-Mitgründer and CEO. „Wir freuen uns über die Kooperation mit Lucasfilm, um die spezielle Edition für unsere größten Fans zu veröffentlichen und einen der ikonischsten Charaktere der Saga als Gaming-Peripherie erstrahlen zu lassen.“

Razer BlackWidow Lite Stormtrooper Edition

Die Gaming-Tastatur ist mit mechanischen Switches ausgestattet, die über O-Ringe verfügen und so deutlich leiser gegenüber anderen Switches sind. Die orangenen Razer Mechanical Switches kommen zudem mit einer weißen, anpassbaren Beleuchtung daher. Die Oberfläche ist dem Design eines Stormtrooper nachempfunden und wird vom schwarz-weiß geflochtenen Kabel vervollständigt. Das Zeichen des Imperiums auf der Escape-Taste darf natürlich auch nicht fehlen.

Razer Atheris Stormtrooper Edition

Die Razer Atheris ist eine kabellose Maus, die entweder über Bluetooth oder 2,4 GHz verbunden werden kann. Das Design wird größtenteils vom Stormtrooper-Helm geziert, der auf der Oberseite zu sehen ist. Die Maus wird insgesamt vom schwarz-weißen Look dominiert, erhält aber leider keine Beleuchtung. Die Akkulaufzeit wird mit bis zu 300 Stunden angegeben, das soll allerdings auch vom Verbindungstyp abhängig sein.

Razer Goliathus Stormtrooper Edition

Passend zu Tastatur und Maus bietet Razer noch ein übergroßes Mauspad an, das eine glatte und straffe Gewebeoberfläche bieten soll. Laut Razer steht es für Schnelligkeit und Präzision und soll für alle Mäuse unabhängig vom Sensor geeignet sein. Die Ränder sind mit Nähten verziert, auf der Unterseite ist eine rutschfeste Oberfläche aufgebracht. Das Design ergänzt sich natürlich mit den anderen beiden Produkten und zeigt fünf Stormtrooper.

Preise und Verfügbarkeit

Die neue Razer Stormtrooper Edition Reihe ist ab sofort in Deutschland auf Razer.com oder bei ausgewählten Händlern erhältlich. Das Trio startet preislich bei 39,99 Euro für das Razer Goliathus Extended Mauspad, die Razer Atheris Wireless-Maus kostet 69,99 Euro und die Razer BlackWidow Lite Tastatur liegt bei 109,99 Euro (UVP-Preise).


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.