Roborock S5 Max – Nie wieder selbst saugen und wischen (Werbung)

Saug- und Wischroboter in einem 3 Min. lesen
News roborock  / Niklas Ludwig
Roborock S5 Max Beitragsbild Bild: Roborock

Saugroboter erleichtern uns ungemein den Alltag, doch bei Hartböden müssen wir in der Regel selbst zum Wischmopp greifen, um klebrige Verschmutzungen vom Boden zu lösen. Mit dem Roborock S5 Max gehört das der Vergangenheit an: der Saugroboter ist mit einer Wischfunktion ausgestattet und passt die Wassermenge für verschiedene Bodenarten an.

Wischmodul für die gründliche Reinigung von Hartböden

Der Roborock S5 Max besitzt ein Wischmodul, mit dem er Hartböden äußerst gründlich reinigt. In der Roborock App, die für iOS und Android erhältlich ist, lässt sich die Art des Bodens für verschiedene Bereiche der Wohnung festlegen. Der Reinigungshelfer passt den Wasserdurchfluss dann entsprechend der Bodenart an. Beispielsweise nutzt der S5 Max in der Küche mehr Wasser, um auch hartnäckige Verschmutzungen zu lösen. Das federbelastete Tuch sorgt dafür, dass das Wischtuch stets mit 300 Gramm Druck belastet wird, sodass alle Bereiche gleichmäßig gereinigt werden.

Roborock S5 Max HindernisseBestimmte Bereiche, beispielsweise die Spielecke, lassen sich in der App als No-Go-Zone erklären. (Bild: Roborock)

Mit einer Wassertankfüllung von 290 Millilitern lässt sich eine 65 m² große Wohnung dreimal und ein 200 m² großes Haus einmal reinigen. Das lästige Nachfüllen entfällt, sodass der Wischroboter nach Zeitplänen automatisiert die Wohnung reinigen kann – ganz ohne das Zutun des Nutzers. Wenn der Reinigungsvorgang abgeschlossen ist, wird die Wasserzufuhr komplett eingestellt, damit an der Ladestation keine Flüssigkeit austritt.

Präzise Navigation und hohe Akkulaufzeit

In der Roborock App lassen sich außerdem sogenannte No-Mop-Zonen einrichten, damit Teppiche beim Wischvorgang nicht nass werden. Während des Reinigungsvorgang vermisst der S5 Max mithilfe eines Laser-Distanz-Sensors den Raum, wodurch er die Räume äußerst effizient abfährt. Er erkennt automatisch Räume und kann nach erstmaliger Kartierung mit nur einem Fingertipp in einen beliebigen Raum geschickt werden. 13 unterschiedliche Sensoren unterstützen den Saug- und Wischroboter bei der Navigation und lassen ihn geschickt Hindernisse umfahren.

Roborock S5 Max TreppeDank der 13 verschiedenen Sensoren müssen sich Hausbesitzer keine Sorgen vor ungewollten Abstürzen machen. (Bild: Roborock)

Türschwellen und dicke Teppiche erklimmt der Roborock S5 Max problemlos bis zu einer Höhe von 2 Zentimetern. Der S5 Max ist natürlich auch ohne Wischmodul nutzbar und fungiert dann als reiner Saugroboter. Mit einer Saugleistung von 2.000 Pa hat er genügend Saugkraft, um AA-Batterien anzuheben. Eine Akkuladung beschert ihm eine Laufzeit von bis zu drei Stunden. Sollte die Reinigung nicht abgeschlossen sein, lädt er sich an der Ladestation auf und setzt die Reinigung dort fort, wo er aufgehört hat.

Roborock S5 Max TeppichDer Roborock S5 Max kommt problemlos auf dicke Teppiche und reinigt diese mit seinem leistungsstarken Motor. (Bild: Roborock)

Wer Sprachassistenten wie Amazon Alexa oder den Google Assistant nutzt, kann den Saub- und Wischroboter bequem per Sprachbefehl bedienen und so den Reinigungsvorgang starten oder abbrechen. Mit seinen ausgezeichneten Reinigungseigenschaften ist der Roborock S5 Max die ideale Haushaltsunterstützung und erleichtert den Alltag ungemein.

Im Vorverkauf und zum Verkaufsstart kann man bis zu 153 € sparen

Der reguläre Preis des S5 Max ist 549 €. Zum Verkaufsstart auf Aliexpress am 11. und 12. November gibt’s aber einige Rabattaktionen. Der Rabatt für Vorbesteller beträgt 99 Euro, außerdem lassen sich weitere 22 Euro sparen, wenn der Roborock S5 Max dem Warenkorb oder der Wunschliste hinzugefügt wird. Mit dem Coupon-Code GPS5MX lassen sich weitere 11 Euro sparen. Außerdem erhalten die ersten 150 Käufer einen kostenlosen Fitness Tracker.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.