Sharkoon REV200 Gehäuse mit Hartglasscheibe und 5 vorinstallierten RGB-Lüftern

Besondere Mainboard-Installation ermöglicht vertikales Hardware-Layout 2 Min. lesen
News sharkoon  / Michael Faßbender
Bild: Sharkoon

Das Sharkoon REV200 Gehäuse ist ein Midi-ATX-Tower und besitzt einen ungewöhnlich aufgebauten Innenraum: das Mainboard wird um 90 Grad gedreht eingebaut und ermöglicht so eine vertikale Installation der Hardware.

Design

Bei dem Sharkoon REV200 hat das Unternehmen neben der um 90 Grad gedrehten Hauptplatine auch einen anderen Ansatz beim Seiten-Panel verfolgt. So sitzt die Hartglasscheibe auf der rechten Seite und ist richtet sich an Nutzer, die ihr Gehäuse lieber auf die linke Seite stellen.

Dank der fünf vorinstallierten Lüfter, verfügen Nutzer schon nach dem Kauf über umfangreiche RGB-Beleuchtung. (Bild: Sharkoon)

Sharkoon begründet diese Entscheidung damit, dass Gamer dadurch mehr Platz für ihre Maus auf dem Tisch finden. Neben dem Seitenteil aus Hartglas besitzt das Gehäuse ebenso eine Front mit dreieckigen versetzten Hartglasflächen.

Kühlung & Hardware

Ab Werk sind bereits fünf 120-mm-RGB-Lüfter installiert. Drei sitzen hinter der Front aus Hartglas, während sich die anderen beiden Lüfter an der Gehäuserückseite befinden. Alternativ lässt sich für eine Wasserkühlung sowohl in der Front als auch hinten jeweils ein 240-mm-Radiator installieren. Wer auf die Netzteilabdeckung und einen Festplattenkäfig verzichten kann, findet vorne sogar Platz für einen 360-mm-Radiator.

Ein besonderes Fach auf der Oberseite, auf welches dank des Deckels einfach zugegriffen werden kann, bietet viel Platz für Kabelmanagement. (Bild: Sharkoon)

Auf dem Mainboard lässt sich eine Grafikkarte mit bis zu 23,3 cm Länge installieren. CPU-Kühler dürfen dabei maximal 16,5 cm hoch sein. Die Hardware soll durch Staubfilter in der Frontblende und Unterseite effektiv vor Staub geschützt werden. Das Sharkoon REV200 ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99,90 Euro verfügbar. Weitere News und Testberichte zu Sharkoon-Gehäusen findet ihr auf unserer Branding-Page.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.