Soundcore Liberty 2 Pro Kopfhörer mit bis zu 32 Stunden Akkulaufzeit

Wireless Kopfhörer mit koaxialer Architektur 2 Min. lesen
News anker  / Michael Faßbender
Soundcore Liberty 2 Pro (Bild: Soundcore)

Der Hersteller Soundcore hat seine neuen True Wireless Kopfhörer Liberty 2 Pro vorgestellt. Diese nutzen als erste Wireless-Kopfhörer die in Home- und Auto-Audio-Produkten verwendete koaxiale Architektur.

Bekannte Technik im neuen Anwendungsbereich

Die Liberty 2 Pro sind das neueste Modell der Liberty Pro Wireless-Serie. Mit dem neuen Produkt will Soundcore nun die bisher besten Kopfhörer der Reihe entworfen haben. Zu verdanken sei dies vor allem der Integration der Astria Coaxial Acoustic Architecture, so das Unternehmen. Soundcore vereint bei den Liberty 2 Pro Kopfhörern einen Balanced Armature-Treiber von Knowles mit einem Soundcore-Treiber. Das Ergebnis sei ein Produkt mit präziser Klangstufe sowie Ausrichtung aller Frequenzen.

Soundcore Liberty 2 Pro

Eine Neuheit sind die Kopfhörer, da diese Technik bisher nur in Heim- und Auto-Audio-Produkten verwendet wurde. Ob diese Technik jedoch auch in Wireless Kopfhörern zu einer ähnlichen Klangqualität führt, können wir erst sagen, wenn wir die Kopfhörer selber getestet haben. Das Unternehmen will durch das alte Konzept in neuer Anwendung eine echte Audioausrichtung für alle Frequenzen erreicht haben, so General Manager Rock Gao.

Akkulaufzeit und Ladecase

Die Kopfhörer werden mit einer Ladeschale ausgeliefert, die die Kopfhörer kabellos auflädt und diese per Magnet in den dafür vorgesehenen Slots hält. Der Hersteller verspricht eine Akkulaufzeit von acht Stunden, welche sich durch drei weitere Ladungen der Ladebox auf 32 Stunden erweitern lässt.

Soundcore Liberty 2 Pro

Das Ladecase ist stark abgerundet und besitzt ein flaches Design. (Bild: Soundcore)

Ein 15-minütige Ladevorgang soll zwei weitere Stunden Musikgenuss ermöglichen. Die Ladeschale lässt sich per USB-C oder Qi-Wireless Charging aufladen.

Individualisierungsmöglichkeiten

In der dazugehörigen App lässt sich das Hörerlebnis über die HearID-Funktion anpassen, um den Klang auf seine eigenen Vorlieben zuzuschneiden. Die Einstellungen können anschließend in verschiedenen Profilen gespeichert werden.

Die Verbindung wird, laut Soundcore, über Bluetooth per Qualcomm AptX Audio-Code hergestellt. Auf der Oberseite befindet sich ein Knopf mit dem sich alle wichtigen Funktionen steuern lassen.

Die Soundcore Liberty 2 Pro Kopfhörer sollen ab Oktober zu einem Preis von 149,99 Euro verfügbar sein. Im Lieferumfang sind sieben verschiedene Silikon-Ohrstöpsel enthalten.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.