Super Flower Leadex-III-Gold Netzteile jetzt bei Caseking

Zwei semi-passive Lüftermodi 1 Min. lesen
News caseking  / Robin Cromberg
Leadex III Beitragsbild

Caseking gibt die Verfügbarkeit der neuen Super Flower Leadex-III-Gold-Netzteile bekannt. Diese sollen mit gleich zwei semi-passiver Lüftermodi besonders für geräuscharme Systeme geeignet sein.

Drei Betriebsmodi für effizientere Kühlung

Die neuen Leadex-III-Gold-Netzteile von Super Flower sind mit einem 135-mm-Lüfter mit FDB-Lager (Fluid-Dynamic-Bearing) ausgestattet, der noch leiser und effizienter als seine Vorgänger arbeiten soll. Etwa durch den geräuscharmen Lüfter soll die Geräuschentwicklung des gesamten Netzteils drastisch reduziert werden. Die Grundlage für die neuen Netzteile in Leistungsstufen von 550 bis 880 Watt bildet die Leadex-III-Plattform, welche eigens von Super Flower entwickelt und gefertigt wurde. Auch bei den weiteren Bauteilen soll besonderer Wert auf Qualität gelegt worden sein, so sollen die verwendeten Halbleiter und Kondensatoren von namhaften japanischen und taiwanesischen Herstellern stammen. Zudem ist die Leadex-III-Reihe mit der 80PLUS-Gold-Zertifizierung ausgezeichnet.

Super Flower Leadex-III-Gold

Eine weitere Besonderheit der neuen Netzteile liegt auf der Rückseite, in Form eines Schalters zum Wechsel der Betriebsmodi. Derer gibt es nun drei Stück, von denen zwei semi-passive Modi den Lüfterbetrieb anhand zweier Temperaturschwellen regeln. Eine Stufe schaltet den Lüfter bei geringer Last ab, die andere schon bei mittlerer Last. Weitere Vorteile für Overclocking-Projekte soll das voll modulare Kabelmanagement bieten, zudem gibt der Hersteller sieben Jahre Garantie auf seine Netzteile. Die Super Flower Leadex-III-Gold-Netzteile sind ab sofort bei Caseking erhältlich.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.