Thermaltake stellt WaterRam RGB DDR4-Speicher mit 2-Wege-Kühlung vor

Wassergekühlter RGB-RAM mit 3600MHz und 32GB 1 Min. lesen
News thermaltake  / Robin Cromberg
Tt WaterRam RGB Beitragsbild

Thermaltake stellt die neuen WaterRam RGB Liquid Cooling DDR4-Speichermodule mit 3600MHz und 32GB vor. Die beleuchteten RAM-Blöcke bieten zwei-Wege-Kühlung und lassen sich mit einer Vielzahl von Mainboards synchronisieren.

Thermaltake bietet ein breites Portfolio für DIY-Enthusiasten, die ihrem Gaming-System gerne einen individuellen Look verleihen möchten. So eröffnete der taiwanesische Hersteller zur diesjährigen Computex einen eigens den Wasserkühlungen gewidmeten „Watercooling Store“ in der Hauptstadt Taipeh (hier zum Video).

Wassergekühlter DDR4-WaterRAM mit anpassbarer RGB-Beleuchtung

Passend zu diesem Leitmotiv stellt Thermaltake nun die WaterRam RGB Liquid Cooling DDR4-Speichermodule vor. Diese sind mit 3600MHz und 32GB sowie mit 3200MHz und 32GB bzw. 16GB erhältlich. Die WaterRam-Blöcke sollen erstmals zwei-Wege-Kühlung bieten, dem Nutzer also die Wahl zwischen Wasserkühlung und klassischer Wärmeableitung per Kühlkörper lassen.

Thermaltake-WaterRam-RGB

Wie der Namenszusatz „RGB“ bereits vorweg nimmt, lassen sich die 12 LEDs der WaterRam-Lösung adressieren und frei an die eigenen Wünsche anpassen. Dabei können die Leuchteffekte auf das restliche System angepasst werden. So unterstützt der Thermaltake WaterRam RGB Block Motherboards mit 5V Header von ASUS, GIGABYTE, MSI und AsRock.

Das WaterRam RGB Liquid Cooling Memory DDR4 Kit mit 3600MHz und 32GB (8GB x 4) ist für eine UVP von 519,90€ erhältlich. Weitere News, Tests und Videos zu Thermaltake-Produkten könnt ihr auch auf der dedizierten Herstellerseite bei uns finden.



Quelle : Thermaltake Pressemeldung


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.