Xiaomi veröffentlicht weiteres Video zu seinem faltbaren Smartphone

Beidseitig einklappbarer Bildschirm 1 Min. lesen
News xiaomi  / Niklas Ludwig

Es ist ein weiteres Video zu Xiaomis faltbaren Smartphone aufgetaucht. Das womöglich Mi Fold getaufte Gerät lässt sich im Gegensatz zur Konkurrenz an beiden Seiten nach hinten klappen.

Vom Prototyp zum finalen Produkt?

Xiaomi hat bereits vor geraumer Zeit einen kurzen Ausblick auf sein faltbares Smartphone gegeben. Jetzt hat der Hersteller ein weiteres Video veröffentlich, das das Smartphone in Aktion zeigt. Der Nutzer verwendet das Gerät im ausgeklappten Zustand im Querformat und scheint in einer Art Forum zu scrollen. Mit einer Wischbewegung ruft er den Homescreen auf, dreht das Gerät, faltet es an beiden Seiten nach hinten und legt es auf einen Becher mit Instant-Nudeln.

Beidseitig faltbar

Dass der Bildschirm beidseitig faltbar ist, ist auch einer der größten Unterschiede zu Konkurrenzprodukten von Samsung und Huawei, die sich nur an einer Stelle biegen lassen. Der Grundgedanke ist jedoch der gleiche wie bei der Konkurrenz: im ausgeklappten Zustand kann das Smartphone wie ein Tablet genutzt werden und schrumpft durch das Zusammenfalten auf Smartphone-Größe.

Laut Xiaomi wird der Bildschirm in Kooperation mit dem Lieferanten entwickelt. Bei dem Faltmechanismus soll es sich hingegen um eine Eigenentwicklung handeln. Einen solchen Entwicklungsaufwand würde das Unternehmen wohl kaum betreiben, wenn es das Mi Foldable nicht eines Tages zu Kaufen geben würde. Wann Xiaomi sein faltbares Smartphone auf den Markt bringen wird, steht allerdings noch in den Sternen. Huawei und Samsung planen ihre Foldables Mitte des Jahres verfügbar zu machen.


Quellen :

The Verge
Xiaomishka


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.