Xiaomi zeigt sein faltbares Smartphone

Prototyp lässt sich an zwei Stellen nach hinten falten
News Xiaomi  / Niklas Ludwig

Der Pressesprecher und Leiter des Produkt-Managements von Xiaomi, Donovan Sung, hat auf Twitter ein Video geteilt, das den Prototyp eines faltbaren Smartphones zeigt. In dem 50-sekündigen Video sieht man den Geschäftsführer Bin Lin, wie er auf dem Gerät durch Menüs navigiert, Videos betrachtet und es anschließend zusammenfaltet.

Tablet und Smartphone in einem

Der im Video gezeigte Prototyp lässt sich an zwei Stellen nach hinten falten, sodass aus einem Gerät in Tablet-Größe ein Smartphone wird. Die Grundidee ist somit identisch zu der von der Konkurrenz: Im ausgefalteten Zustand kann das Smartphone durch den großen Bildschirm wie ein Tablet genutzt werden. Zum Transport oder Telefonieren wird es zusammengefaltet und kann bequemer in der Hand gehalten beziehungsweise in der Hosentasche transportiert werden.

Samsung hat bereits letztes Jahr seinen Prototyp eines faltbaren Smartphones gezeigt. Dieses wird allerdings in der Mitte umgeklappt und nicht wie bei Xiaomi an zwei Seiten nach hinten gefaltet. Da es sich lediglich um einen Prototyp handelt, gibt es keine weiteren Informationen zu den technischen Daten. Es wäre jedoch durchaus interessant zu wissen, wie groß der Bildschirm im aus- beziehungsweise eingeklappten Zustand ist und welche Auflösung er bietet.

Das günstigste faltbare Smartphone?

Xiaomi bietet seine Smartphones deutlich günstiger an als es in Europa etablierte Hersteller wie Samsung oder Huawei tun. In dem Tweet hat Xiaomi den Hashtag #InnovationForEveryone untergebracht, was wohl als Hinweis darauf verstanden werden kann, dass das faltbare Xiaomi Smartphone günstiger sein wird als vergleichbare Lösungen der Konkurrenz. Auf dem Mobile World Congress 2019, der vom 25. bis 28. Februar in Barcelona stattfindet, dürfte es weitere Details zu faltbaren Smartphones von Samsung, Huawei, Xiaomi und Co geben. Xiaomi soll zudem eine 5G-Variante des Mi Mix 3 sowie den Nachfolger des Mi 8 vorstellen.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Niklas Ludwig ...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.