Amazfit BIP Lite im Angebot: Xiaomi-Smartwatch extrem günstig bei Aldi

Aktuell auf knapp 35 Euro reduziert 2 Min. lesen
News  / Tim Metzger
Bild: Huami/Amazon

Für nur 34,99 Euro könnt ihr euch heute die Amazfit BIP Lite kaufen. Die Smartwatch des zu Xiaomi gehörenden Herstellers Huami bietet viele Features, die es sonst nur bei teureren Alternativen gibt. Warum sich das Aldi-Angebot lohnt, verraten wir euch jetzt.

Ab dem heutigen 30. März bietet Aldi Süd in den Filialen die Amazfit BIP Lite zum Bestpreis an. Vor einiger Zeit gab es das Angebot bereits bei Aldi Nord, wo das Gerät innerhalb kurzer Zeit ausverkauft war. Es handelt sich streng genommen um einen Fitness-Tracker, dessen Optik und Features jedoch stark einer Smartwatch ähneln.

Auch Saturn und Media Markt sind bei der Aktion mitgezogen und vertreiben die Uhr für 34,99 Euro online – dazu kommen allerdings noch 1,99 Euro Versandkosten. Der Preisvergleich zeigt, dass die Amazfit BIP Lite im März sonst knapp 47 oder 48 Euro gekostet hat. In Anbetracht des ohnehin geringen Preises fällt die Ersparnis mit 12 Euro also relativ hoch aus. Ursprünglich erschien das Modell für 59,99 Euro in Deutschland.

Das bietet euch die Amazfit BIP Lite

Das rechteckige und schlichte Design ist an die weitaus teurere Apple Watch angelehnt. Beim Gehäuse wird auf Kunststoff gesetzt, doch dafür ist es mit 32 Gramm sehr leicht und wasserdicht bis 3 ATM. Das 1,28 Zoll große Display bietet eine „Always-on“-Funktion. Das Silikonarmband kann leicht gegen andere 20-Millimeter-Armbänder getauscht werden. Laut Herstellerangaben reicht eine Akkuladung maximal 45 Tage. Kontinuierliche Pulsmessung, Schlaf- und Aktivitätstracking sowie Benachrichtigungen bei Anrufen, E-Mails und Co. bietet die Amazfit BIP Lite ebenfalls. Die Verbindung erfolgt wie beim beliebten Xiaomi Mi Band 4 (Test) über Bluetooth und die Mi Fit-App.

Verzichten müssen Käufer zu diesem Einsteigerpreis allerdings auf Funktionen wie ein EKG, ein integriertes GPS-Modul sowie die Möglichkeit, Nachrichten direkt auf der Uhr zu beantworten. Zusätzliche Apps oder Musik lässt sich auch nicht auf die Smartwatch laden. Wenn euch normale Fitness-Tracker zu klein sind und ihr nach einer smarten Armbanduhr zu einem günstigen Preis sucht, könnt ihr dennoch beim Angebot bedenkenlos zugreifen.


Quellen :

Aldi Süd
Saturn
Media Markt


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.