Amazfit Bip Lite: smarter Fitnesstracker bei ALDI Süd zum Aktionspreis

2 Min. lesen
News xiaomi  / Leonardo Ziaja
Bild: Amazfit

Die Amazfit Bip Lite war bereits bei Aldi Nord im Angebot und schon nach kurzer Zeit ausverkauft. Jetzt soll der smarte Xiaomi-Fitnesstracker nochmal in die Regale kommen, allerdings bei Aldi Süd. Was hat das Gadget zu bieten? Und sollte man sich das kommende Angebot nicht entgehen lassen?

Smarte Fitnesstracker müssen nicht mehr teuer sein, es gibt bereits für wenig Geld spannende Gadgets für sportliche Aktivitäten. So beispielsweise auch die Amazfit Bip Lite von Xiaomi, die bereits seit einigen Monaten auf dem Markt ist. Sie bietet ein 1,28 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 176 x 176 Pixel und Gorilla Glass 3 auf der Oberseite. Im Inneren ist ein Akku mit 200 mAh, der laut Hersteller bis zu 45 Tage durchhalten kann. Eine volle Ladung dauert dann ca. 150 Minuten.

Die Amazfit Bip Lite wird über Bluetooth 4.1 mit dem Smartphone verbunden, Amazfit bietet dahingehend eine eigene App an. Der Fitnesstracker kann sowohl mit Android (ab Version 4.4) sowie iOS (ab Version 9.0) genutzt werden. Sehr praktisch ist das wasserdichte Polycarbonat-Gehäuse, welches nach 3 ATM zertifiziert ist und laut Hersteller bis zu 30 Meter Wassertiefe überstehen soll. Allerdings gilt immer: je weniger Wasser und Staub an technische Geräte gelangt, desto besser. Ein Feature, das einige Nutzer eventuell vermissen könnten: es ist kein GPS-Modul verbaut – die Uhr greift also auf das Smartphone-GPS zum Fitness-Tracking zurück.

Preisgünstige Fitness-Smartwatch für Einsteiger!

Als Betriebssystem kommt eine Eigenentwicklung zum Einsatz, diese soll jedoch neben einigen smarten Funktionen auch praktische Fitness-Tools bieten. Die Amazfit Bip Lite kann Benachrichtigungen anzeigen, den Schlaf aufzeichnen und die Herzfrequenz messen. Gegenüber Modellen wie der Fossil Carlyle HR (Test) oder einer Huawei Watch GT2 (Test) ist das System jedoch etwas abgespeckter – dafür ist der Preis aber umso attraktiver. Bei Amazon.de* erhält das Fitness-Gadget rund 4,3 von 5 Sternen bei über 154 Bewertungen.

Wie schon bei Aldi Nord soll die Amazfit Bip Lite auch bei Aldi Süd zum Aktionspreis von 34,99 Euro an den Start gehen. Das Fitness-Gadget soll ab Montag, den 30. März 2020 in den Filialen erhältlich sein. Der aktuelle Bestpreis liegt bei 44,99 Euro für die blaue Variante, die schwarze Amazfit Bip Lite kostet 47,99 Euro. Als Alternative würde sich noch das Xiaomi Mi Band 4 (Test) anbieten.

*Werbung: Das ist ein Affiliate-Link. Mit dem Kauf über diesen Link kannst Du unsere Webseite einfach supporten – Vielen Dank!


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.