AudiStream: Virtuelle Führungen durch das Audi-Werk in Ingolstadt

Die Produktionsstätte mit Guides im Stream entdecken 2 Min. lesen
News audi  / Michael Faßbender
AudiStream - Fertigung eines Wagens Bild: Audi

Mit AudiStream führt der Autohersteller das Angebot an Werksführungen online fort. Die Teilnahme an entsprechenden Streams ist dabei kostenlos.

Das Audi-Werk in Ingolstadt gilt als ein beliebtes Ziel für Autofans und Touristen aus aller Welt, um die Fertigung verschiedenster Modelle des deutschen Autoherstellers hautnah zu entdecken. Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie musste der Hersteller diese jedoch bis auf Weiteres einstellen. Um Interessierten weiterhin die Möglichkeit zu bieten, mehr über den Ablauf innerhalb des Audi-Werks zu erfahren, hat Audi nun das Angebot AudiStream erweitert.

Dadurch können nun noch mehr Autofans das Werk virtuell per Livestream besuchen. Guides moderieren die Streams zudem live aus einem Studio. Sie erklären Produktionsprozesse näher und beantworten im Dialog die Fragen der Teilnehmer. Videosequenzen begleiten die Erklärungen der Guides und zeigen die Fertigung einzelner Modelle im Detail. So starten die Touren mit den ersten Produktionsschritten und enden mit den letzten Handgriffen in der Endmontage.

Das Onlineangebot von AudiStream ist breit gefächert und so sind die Touren an die eigenen Interessen angepasst. Auf der Website von AudiStream müssen Nutzer zu Beginn ein Datum und eine Uhrzeit auswählen. Hier sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die richtige Sprache gewählt wird, denn die Touren gibt es sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch. Danach können Nutzer ihre Interessen und schließlich ihre persönlichen Daten angeben. Zu guter Letzt gibt es eine Bestätigung und der Teilnahme steht nichts mehr im Wege.

Eine Übersicht der Termine von AudiStream im April 2020:

  • Mittwoch, 8. April 2020, 11 Uhr – 17.30 Uhr
  • Donnerstag, 9. April 2020, 13 Uhr – 19.30 Uhr
  • Mittwoch, 15. April 2020, 11 Uhr – 17.30 Uhr
  • Donnerstag, 16. April 2020, 13 Uhr – 19.30 Uhr
  • Mittwoch, 22. April 2020, 15.30 Uhr – 21.00 Uhr
  • Mittwoch, 29. April 2020, 13 Uhr – 19.30 Uhr

Ampelinformationsservice auch in Düsseldorf

Im Bereich Digitalisierung hat Audi bereits im Januar dieses Jahres ein neues Angebot für Besitzer eines Audi e-tron in und um Düsseldorf angekündigt. So bietet Audi in der nordrhein-westfälischen Hauptstadt nun auch den Ampelinformationsservice an. Dieser soll bis Juni 2020 über 600 Ampel umfassen und für Besitzer des Audi-Connect-Navigation-und-Infotainment-Pakets verfügbar sein. Eine genaue Erklärung des Dienstes findet ihr hier.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.
Tags:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.