be quiet! Kühler kompatibel zu Intels LGA 1200

Alle aktuellen CPU-Kühler von be quiet! lassen sich auf dem LGA 1200-Sockel verwenden 1 Min. lesen
News bequiet  / Michael Faßbender
be quiet! Shadow Rock 3 Luefter Betrieb

Alle CPU-Kühler vom aktuellen Line-up von be quiet! sind mit dem neuen Intel Sockel LGA 1200 kompatibel. Wer also bereits einen aktuellen be quite! Kühler besitzt, kann diesen einfach bei einem Upgrade auf Comet-Lake S Prozessoren weiter verwenden.

Alle Kühler, die zum Sockel LGA 115x kompatibel sind, sollen sich laut Hersteller auch auf der neuen Plattform montieren lassen. Somit müssen sich Nutzer nicht nach einem neuen CPU-Kühler umsehen, sollten sie ein Upgrade auf Intels 10. CPU-Generation in Betracht ziehen.

be quiet! Shadow Rock 3 kompatibel mit LGA 1200

Der preiswerte Shadow Rock 3, mit einer Kühlleistung von 190 Watt TDP lässt sich ebenfalls auf der neuen Intel Plattform installieren.

be quiet! Kühler, die kompatibel zu Intels LGA 1200 sind, haben wir hier für euch aufgelistet:

Dark Rock Pro 4 (Test)
• Dark Rock 4
Dark Rock TF (Test)
Dark Rock Slim (Test)
Shadow Rock 3 (Test)
Shadow Rock TF2 (Test)
• Shadow Rock Slim
• Shadow Rock LP
Pure Rock 2 (Test)
• Pure Rock Slim

Wie ihr hier sehen könnt, sind derzeit alle von be quiet! erhältliche CPU-Kühler mit dem neuen LGA 1200 Sockel kompatibel. Zudem ist kein besonderes Mounting-Kit nötig, um die Lüfter auf der neuen Plattform zu installieren. Die Montage entspricht den Instruktionen der Sockel LGA 1150, 1151 und 1155. Lediglich der größere Dark Rock Pro TR4, welcher für die Kühlung von Threadripper-CPUs gedacht ist, lässt sich nicht auf Consumer-Boards verbauen.

Weitere Informationen sowie Testberichte zu Kühllösungen von be quiet! findet ihr auf unserer Brands Seite!


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.