Bilder des Samsung Galaxy Note 20 offenbar auf Herstellerseite aufgetaucht

Samsung Russia und die falschen Dateien 2 Min. lesen
News samsung  / Benjamin Lucks
Das mysteriöse Smartphone zeigt sich samt Bedienstift. Es wird spekuliert, dass es sich um das Samsung Galaxy Note 20 handelt.

Bilder des Samsung Galaxy Note 20 sind offenbar auf der russischen Herstellerseite aufgetaucht. Beim bislang unbestätigten Leak zeigte die Produktseite des Note 8 für kurze Zeit ein bisher unbekanntes Gerät. Die entsprechende Seite wurde daraufhin schnell vom Netz genommen.

Dass Bilder neuer Smartphones in der Gerüchtephasen im Internet auftauchen, ist nichts Besonderes. Dass diese aber auf der Homepage des Herstellers auftauchen, schon. Die russische Produktseite zum Samsung Galaxy Note 8 zeigte für einen kurzen Zeitraum zwei Bilder eines bisher unbekannten Samsung-Smartphones. Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um das Samsung Galaxy Note 20.

Denn auf den Bildern ist nicht nur ein kupferbraunes Handy zu sehen. Auch ein Bedienstift, wie er für Samsungs Galaxy Note-Reihe üblich ist, ist prominent im Bild platziert. Aus diesem Grund spekuliert Ishan Agarwal, der die Bilder per Twitter einer größeren Öffentlichkeit zugänglich machte, dass es sich um das Galaxy Note 20 handeln könnte.


Rückseite von riesigem Kameramodul bestimmt

Seine Twitter-Follower sind von den Bildern begeistert und loben die Premium-Optik des gezeigten Geräts. The Verge kommentierte die Bilder ebenfalls und spekuliert schon über das verbaute Kamera-Modul. Auf den Bildern dominiert das Kameramodul die Rückseite des Handys recht deutlich und weist dabei Ähnlichkeiten zur Kamera des Samsung Galaxy S20 (Test) auf. Falls die Bilder tatsächlich ein neues Flaggschiff-Modell von Samsung zeigen, nutzt der südkoreanische Hersteller auch hier eine quer ins Gehäuse gelegte Periskopkamera, wie sie erstmalig im Huawei P30 Pro (Test) zum Einsatz kam.

Der bekannte Leaker Ice Universe legte inzwischen auf Twitter ein Foto zweier Hüllen nach. Diese sollen das Galaxy Note 20 und ein größeres Modell namens Galaxy Note 20+ zeigen. Womöglich setzt Samsung also wieder auf mehrere Modelle in einer Serie. Egal, ob sich die geleakten Bilder am Ende bewahrheiten oder nicht – die Gerüchtephase zum Galaxy Note 20 beginnt mit einem Knall und wir werden sie bis zum Release begleiten.


Quellen :

The Verge
Ishan Agarwal (Twitter)
Ice Universe (Twitter)


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.