ClockTuner: Gratis-Programm macht Zen-2-CPUs deutlich effizienter

Höhere Performance pro Watt für Ryzen 3000(XT) 1 Min. lesen
News amd  / Tim Metzger
Bild: Guru3D

Seit wenigen Tagen ist das kostenlose Tool ClockTuner for Ryzen verfügbar, das automatisch auf CCX-Ebene Undervolting betreibt. Das Programm funktioniert mit Ryzen-3000-CPUs, also mit der Prozessorarchitektur Zen 2. Der Entwickler demonstrierte anhand von Beispielen deutliche Effizienzsteigerungen.

Die demnächst erhältlichen AMD-Prozessoren der Ryzen-5000-Serie sollen gegenüber den Ryzen-3000-Modellen eine wesentlich bessere Performance pro Watt bieten, wegen der effizienteren Zen-3-Architektur, doch in den auf Zen 2 basierenden CPUs stecken offenbar noch einige Reserven.

Das neueste Programm des Entwicklers Yuri Bubliy, alias 1usmus, namens ClockTuner for Ryzen kann durch raffiniertes Undervolting die Effizienz wesentlich erhöhen. Anstatt einfach nur die Hauptspannung des Prozessors zu senken, nimmt das kostenlose Tool automatisch Optimierungen an den CPU-Clustern (CCX) vor.

XT-Prozessor mit Zen 2 durch ClockTuner viel sparsamer

Ein vom Entwickler getesteter Ryzen 9 3900XT ohne Optimierung verbrauchte bei Cinebench R20 142 Watt mit einer Spannung von 1,309 Volt und erreichte 7.109 Punkte. Nach der Anpassungen von ClockTuner betrug die Spannung 1,044 Volt, der Prozessor verbrauchte 85 Watt und erreichte mit 7.098 Punkten fast das gleiche Benchmark-Ergebnis. Wie Bubliy auf Twitter hervorhebt, bedeutet dies eine um 67 Prozent bessere Effizienz (Performance pro Watt). Ihm zufolge bieten alle XT-Prozessoren solch ein hohes Verbesserungspotenzial.


Im Vergleich zu einem Ryzen 7 1800X mit Zen 1 hat der getestete Ryzen 9 nicht nur eine doppelt so hohe Leistungseffizienz, wie AMD offiziell betonte, sondern dank ClockTuner sogar eine 3,34-fach bessere Effizienz. Einen Guide zur Benutzung des Programms sowie eine Download-Webseite haben wir euch verlinkt.


Quellen :

PCGH (Via)
Guru3D


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.