Endgame Gear veröffentlicht XM1 RGB Gaming-Maus

Jetzt bei Caseking für 69,90 Euro 2 Min. lesen
News caseking  / Leon Klein
Bild: Endgame Gear

Der eSport-Spezialist Endgame Gear hat eine neue Iteration seiner bekannten Maus vorgestellt. Diese ist auf Basis des Feedbacks der Community entwickelt worden und kommt jetzt mit mechanischen Kailh-Switches daher. Weitere Details zu den Neuerungen gibt es bei uns.

Endgame Gear veröffentlichte die erste Version der XM1 bereits im Sommer 2019. Diese wurde von einem späteren Update gefolgt, welches im Frühjahr diesen Jahres an den Start ging. Die XM1 RGB ist somit bereits die dritte Variante der Gaming-Maus. Diesmal wirbt der Hersteller mit der namensgebenden LED-Beleuchtung und erstmals mit mechanischen Kailh-Switches. Der verbaute Mikrocontroller 32bit STM ARM Cortex-M0 MCU sorgt für eine interne Signalverarbeitungslatenz der Taster von unter einer Millisekunde.

Gleicher Sensor mehr Gewicht

In der Maus kommt weiterhin ein PixArt PMW3389-Sensor zum Einsatz. Die Lift-Off-Distanz ist deckungsgleich zum Vorgänger und beträgt weiterhin zwei Millimeter. Auch die Höhe der Mausskates ist mit 0,8 Millimetern gleich geblieben.

Das grundlegende Design der Maus ist nahezu identisch zum Vorgängermodell. Neu ist hier, dass sowohl das Logo als auch die Seiten des Mausrads sowie der untere Rand der Maus nun farbenfroh erstrahlen. Die Beleuchtung lässt sich hierbei mittels Software nach eigenen Präferenzen konfigurieren. Es stehen dafür fünf Beleuchtungsmodi mit verschiedenen Effekten in vier Helligkeitsstufen zur Verfügung. Die neue Lichtshow kommt jedoch auf Kosten des Gewichts daher. Die XM1 RGB wiegt mit 82 Gramm jetzt 12 Gramm mehr als noch ihr Vorgänger.

CPI-Profile und Verfügbarkeit

Des Weiteren können mit der Software auch Zusatztasten neu belegt werden. Die Zuordnung von Tastatureingaben ist dabei auch möglich. Eure individuellen CPI-Konfigurationen könnt ihr in vier Profilen im Onboard-Speicher hinterlegen. Mit dem physischen Profile-Switch an der Unterseite der Maus kann man frei zwischen den gespeicherten Profilen wechseln. Ab Werk sind hier 800, 1600 und 3200 CPI eingestellt. Der Hersteller wirbt weiterhin damit, dass die Rechtshänder-Maus für Claw-, Palm- und Fingertip-Grip ausgelegt ist. Ab sofort ist die XM1 RGB für 69,90 Euro bei Caseking in der Farbe Schwarz erhältlich. Die weiße Version soll voraussichtlich ab Ende September 2020 verfügbar sein.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.