Instagram: Neue Funktionen für die Dekstop-Browser-Version

App-Features nun auch am PC nutzbar 1 Min. lesen
News  / Tim Metzger
Bild: Instagram

Die Weboberfläche von Instagram erhielt kürzlich ein Update, das zwei Funktionen ermöglichte, die bislang nur in der Instagram-App zur Verfügung standen. Es handelt sich um Direktnachrichten und Instagram Live.

DMs im Browser verwalten

Nutzer können neuerdings Direktnachrichten direkt im Web-Browser empfangen und versenden. Über das Direct-Symbol oben rechts (der kleine Papierflieger) gelangt ihr nun zur Chat-Übersicht. Auf dem PC gespeicherte Bilder sind übrigens versendbar.

Damit müsst ihr nicht mehr umständlich zum Handy greifen, wenn ihr auf Instagram eine Nachricht erhaltet und gleichzeitig am PC sitzt. Auch für iPad-Nutzer dürfte dies praktisch sein, schließlich existiert immer noch keine angepasste Instagram-App für die iOS-Tablets.

Instagram bietet nun im Browser mehr Funktionen. (Bild: Instagram)

Instagram-Livestreams nun auf dem Großbildschirm ansehen

Instagram-Livestreams lassen sich jetzt ebenfalls auf dem Desktop im Browser ansehen. Der Videostream erscheint dann als kleines Pop-Up-Fenster und rechts wird separat die Kommentarspalte angezeigt. Demnach ist es seit der Web-Anpassung auch möglich, den Livestream als URL-Link zu verschicken. Zuvor war dies nur per Direktnachricht möglich.

Des Weiteren testet Instagram zurzeit das Speichern von Livestreams auf IGTV. Dadurch wären die Inhalte auch nach mehr als 24 Stunden nach dem Stream noch verfügbar. Außerdem experimentiert die Social-Media-Plattform mit 15-sekündigen Previews von IGTV-Videos in Stories.



Quelle : W&V


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.