Nanoleaf veröffentlicht Essentials Bulb und Lightstrip

Intelligente Beleuchtung für zuhause 2 Min. lesen
News  / Leon Klein
Bild: Nanoleaf

Nanoleaf erweitert sein Produktportfolio um eine neue Glühbirne und einen LED-Lichtstreifen, die zahlreiche Beleuchtungsoptionen bieten. Mittels der integrierten Circadian-Lighting-Funktion können sich die Leuchten dynamisch an das Tageslicht anpassen.

Die neue A19-Glühbirne und der Lichtstreifen des kanadischen Herstellers Nanoleaf sollen vor allem durch ihre Konfigurationsmöglichkeiten überzeugen. So bieten beide Produkte nicht nur die Möglichkeit in verschiedenen Farben zu erstrahlen, sondern auch zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten wie beispielsweise benutzerdefinierte Zeitpläne.

Bedienung via Sprachassistent, App oder physischer Steuerung

Der neue Lightstrip kann mithilfe der hauseigenen App oder auch mit einer physischen Steuereinheit personalisiert werden. Durch den Einsatz eines Border-Routers lassen sich darüber hinaus mehrere Essentials-Produkte verbinden und steuern.  Softwareseitig kann dies über die Nanoleaf-App, HomeKit oder den Google Assistant sowie Siri geschehen. Eine Bluetooth-Anbindung wird ebenfalls unterstützt. Ein zusätzlicher Hub oder eine Verbindungsbrücke soll indes nicht notwendig sein.

Der Hersteller möchte außerdem weitere Features mit einem System-Update im November nachreichen. Im Detail sollen Funktionen wie Musikvisualisierung, Farbszenen und Screen-Mirroring hinzukommen.

Farbtemperaturstufen und technische Spezifikationen

Die Essentials Bulb ist eine intelligente A19-Glühbirne und bietet laut Nanoleaf „die hellste weiße Beleuchtung in allen Farbtemperaturstufen (2700K-6500K)“. Des Weiteren weist sie eine durchschnittliche Helligkeit vom 806 Lumen auf und kann maximal bis zu 1100 Lumen erreichen.

Der Essential Lightstrip ist selbstklebend und kann mit einer Länge von wahlweise einem oder zwei Metern erworben werden. Insgesamt ist der Lichtstreifen mit 21 LED-Sets pro Meter ausgestattet. Pro LED-Set sind wiederum vier einzelne LEDs verbaut. Davon leuchten zwei in jeweils warmem und kaltem Licht. Der Streifen kann darüber hinaus gekürzt oder verlängert werden. Pro Lichtstreifen kann eine maximale Länge 10 Metern erreicht werden, ohne dass die Helligkeit von 2.000 bis 2.200 Lumen darunter leiden soll.

Preis und Verfügbarkeit

Die Nanoleaf-Glühbirne und das Nanoleaf Lightstrip Starter Kit sind ab sofort zu einem Preis von 19,99 bzw. 49,99 Euro im Nanoleaf-Onlineshop und exklusiv weltweit in allen Apple Stores verfügbar. Ab Mitte Dezember sollen beide Produkte auch bei Bauhaus zu erwerben sein.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.