Neues Startmenü für Windows 10 und ein spannendes Browser-Feature

Insider-Preview lädt zur Besichtigung 1 Min. lesen
News microsoft  / Benjamin Lucks
Das neue Startmenü in Windows 10 wird ein leicht verändertes Design aufweisen.

Das Startmenü in Windows 10 wird sich in Zukunft besser an helle Designwünsche seiner Nutzer anpassen. Diese Änderung kündigte Microsoft auf seinem eigenen Blog an. Eine zweite Neuerung der Insider-Preview könnte für viele Nutzer aber deutlich spannender sein.

Änderungen im Startmenü von Windows 10 werden von Microsoft-Fans meist überaus kritisch beäugt. Das Vollbild-Startmenü von Windows 8 gilt als der Designfehler schlechthin und viele Kritiker wünschen sich das simple Startmenü aus Windows 7 zurück. Wie Microsoft auf seinem Blog verrät, wird sich das Startmenü in Windows 10 künftig schon wieder ändern.

So wird Windows neue Logos für seine eigenen Programme in den Kacheln anzeigen. Darüber hinaus passen sich diese zukünftig an hellere Designs an und ändern dabei ihren bislang sehr tristen, grauen, Hintergrund. Während ihr die brennenden Fackeln ruhig wieder löschen könnt, weist Microsoft aber auf ein viel spannenderes Feature hin.

Tabs im Schnellwechsel

Denn Browser-Tabs werden in Zukunft mit in das Schnellwechsel-Feature für Fenster aufgenommen. Dieses erreicht ihr über das Windows 10-Tastenkürzel “Alt + Tabulator” und so lässt sich bisher nur zwischen einzelnen Programmen wechseln. Leider beschränkt sich Windows hier vorerst auf den Browser Microsoft Edge, der seit Anfang 2020 auf der Browser-Engine von Google Chrome basiert.

In der Theorie sollte Microsoft also ohne große Umstände auch die Tabs von Google Chrome in den Schnellwechsel aufnehmen können. Ob der Software-Hersteller aus Cupertino das Feature erweitern wird, bleibt abzuwarten. Ohnehin läuft Microsoft mit dem Feature Gefahr, das übersichtliche Feature zu überladen. Denn beim Surfen häufen sich gut und gerne mal Dutzende Tabs an und womöglich findet man letztendlich weder den richtigen Tab, noch das gewünschte Fenster im Schnellstart-Menü wieder.



Quelle : Microsoft


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.