Zendure SolarFlow Hyper Angebot Anzeige
Zendure SolarFlow Hyper Angebot Zendure SolarFlow Hyper Angebot

Oppo Find X2 Pro erhält Update auf Android 11 im Dezember

Rollout von ColorOS 11 gestartet
Nachdem Oppo ColorOS 11 in den letzten Wochen bereits für das Find X2 Pro in den USA verteilt hatten, erfolgt für deutsche Besitzer des Flaggschiff-Smartphones die Verteilung des Updates nun im Dezember. Die Benutzeroberfläche basiert auf Android 11 und beinhaltet neue Funktionen.

Das Oppo Find X2 Pro und die Lamborghini-Edition des Smartphones erhalten in Europa als erste Modelle des chinesischen Herstellers das Android-11-Update. Der Rollout hat jetzt in Belgien, Frankreich, Spanien, den Niederlanden, Großbritannien, Deutschland und der Schweiz begonnen und soll bis Monatsende abgeschlossen sein.

In der Ukraine erhalten zurzeit außerdem das normale Find X2, das Reno 4 Lite und Reno 3 das Update, erstere beiden Smartphones bekommen es aktuell auch in der Türkei. Für weitere Geräte der Find-X2-Serie, Reno-4-Serie und A-Serie soll die Aktualisierung im ersten Quartal 2021 erfolgen.

Bild: Oppo Deutschland

Zu einem späteren Zeitpunkt soll ColorOS 11 auch für Modelle der Reno-, Reno-2-, Reno-3- und F-Serie zur Verfügung stehen. Insgesamt 28 Geräte sollen das Update erhalten. ColorOS 7 wird damit abgelöst und es gibt Optimierungen sowie Neuerungen. Die Smartphones sollen mit ColorOS 11 schneller reagieren und sich noch flüssiger bedienen lassen. Dem Dark Mode spendiert der Hersteller drei verschiedene Stile in komplett Schwarz, Dunkelgrau und Hellgrau und lässt sich individueller anpassen.

Generell beinhaltet die neue Benutzeroberfläche auch zusätzliche Anpassungen für das Always-On-Display, den Home-Bildschirm und mehr. Das von Android 11 bekannte Power-Menü hat Oppo übernommen, also lassen sich dort neuerdings Smart-Home-Geräte einfach steuern. Das Find X2 Pro (Test) soll übrigens 2021 noch Android 12 bekommen. Näheres zu den einzelnen Neuerungen könnt ihr in unserer ursprünglichen ColorOS-11-Meldung lesen.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Foto von Tim Metzger Tim Metzger Redakteur

Schreibt seit 2020 für Allround-PC zu Technik aller Art und hat schon in jedem Ressort Artikel verfasst. Abseits des Redakteur-Jobs studiert Tim Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^