Oppo Reno 4: erste Bilder und Details aufgetaucht (Update!)

Mit dem gewissen "Reno Glow" an Bord! 3 Min. lesen
News oppo  / Leonardo Ziaja
Bild: Weibo

Kaum ein Hersteller push gerade so tatkräftig in den deutschen Markt wie Oppo. Das chinesische Unternehmen ist hierzulande seit Anfang 2020 offiziell vertreten und hat seitdem bereits einige Modelle vorgestellt. Nun könnte schon bald mit dem Oppo Reno 4 das nächste Smartphone folgen, erste Details und Bilder sind nun in China aufgetaucht.

Update (30.05.) – Bilder zeigen schwarze und weiße Variante

Nun sind weitere Fotos zum Oppo Reno 4 auf Weibo aufgetaucht, diese zeigen eine schwarze und weiße Variante des Geräts. Im Vergleich zu den „Glow“-Modellen fehlt dort der entsprechende Schriftzug, stattdessen ist das klassische Oppo-Logo zu sehen.

Bilder: Weibo

Update (30.05.) – Launch-Termin, weitere Bilder und ein Video aufgetaucht

Wie Oppo nun ganz offiziell auf Weibo bekannt gab, soll das neue Reno 4 am 5. Juni auf einer Online-Pressekonferenz vorgestellt werden. In diesem Zug ist auch ein neues Video aufgetaucht, welches das Smartphone nochmal von allen Seiten zeigt. Wie es scheint, ist die Rückseite mit kleinen Kristallen versehen, die für diese matte Oberfläche sorgen sollen.

Ursprüngliche Meldung (25.5.)

Das Oppo-Portfolio besteht bereits aus einigen Modellen, darunter beispielsweise das aktuelle Flaggschiff Find X2 Pro (Test). Mit der Reno-Serie ist Oppo allerdings auch in der (oberen) Mittelklasse vertreten, die nun eine neue Generation erhalten soll. Im chinesischen Netzwerk Weibo wurde ein Video geteilt, das bereits die Rückseite des neuen Oppo Reno 4 zeigen soll.

Besonders der Schriftzug „Reno Glow“ und die Triple-Kamera stechen dabei hervor. Die Linsen der drei Sensoren stehen dabei einzeln aus der Rückseite hervor, was dem Smartphone einen leicht anderen Look gegenüber aktuellen Smartphones verleiht. Neben der matten Farbe mit dem großen Schriftzug ist bei Tenaa noch eine andere Farbvariante aufgetaucht. Zwar ebenfalls in blau, aber deutlich glänzender (siehe Foto).

(Bild: Tenaa.cn)

Erste Spezifikationen sind ebenfalls aufgetaucht!

Darüber hinaus sind auch erste Spezifikationen aufgetaucht, sowohl zum Reno 4 als auch Reno 4 Pro. So sollen beide Geräte mit einem Qualcomm Snapdragon 765G ausgestattet sein, dementsprechend dürfte auch ein 5G-Modem mit an Bord sein. Dazu gibt es 8/12 Gigabyte Arbeitsspeicher und 128/256 Gigabyte internen Speicher, je nach Modell. Der Akku umfasst, so die Leaks, rund 4.000 mAh und wird mit bis zu 65 Watt wieder geladen. Auf der Front gibt es ein 6,43 Zoll Display beim Oppo Reno 4, das Pro-Modell bekommt ein 6,55 Zoll Panel.

(Video: Weibo)

Auf der Rückseite gibt es, wie bereits erwähnt, eine Triple-Kamera. Diese nutzt einen 48 Megapixel Hauptsensor, der beim Pro-Modell eine optische Bildstabilisierung erhält. Dazu gibt es scheinbar einen 8 MP Ultraweitwinkelsensor sowie eine 2 MP Monochrom-Portrait-Kamera beim Reno 4. Die Pro-Variante erhält stattdessen einen dedizierten 12 MP Videosensor sowie einen 13 MP Telephotosensor. Auf der Front sitzt ein 32 Megapixel Sensor in einer Punch-Hole, die beim Oppo Reno 4 noch von einem 2 MP Sensor begleitet wird – vermutlich für Portrait-Selfies.

(Bild: Weibo)

Auch für den europäischen Markt geplant?

Das neue Oppo Reno 4 (Pro) soll wohl noch im Juni für den asiatischen Raum vorgestellt werden. Ob und wann wir das Smartphone auch hierzulande sehen werden, ist derzeit noch unklar. Rein von den Spezifikationen machen beide Geräte einen vielversprechenden Eindruck, zudem gibt es auf der Rückseite ein etwas frisches Design. Übrigens: normalerweise wird die Zahl 4 bei chinesischen Herstellern übersprungen, da „Unglück“ und „Tod“ damit in Verbindung gebracht werden. Ein entsprechendes Beispiel ist das OnePlus 4, welches nie erschien – Oppo scheint das jedoch nicht zu stören.


Quellen :

Weibo
Weibo
Weibo


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.