Philips Hue White: Neue E27-Lampe wird doppelt so hell

LED-Leuchtmittel mit 1.600 Lumen 2 Min. lesen
News philips  / Tim Metzger
Bild: Smartlights.de

Demnächst erscheint eine neue E27-Lampe der Philips Hue-Familie, die mit 1.600 Lumen eine doppelt so hohe Leuchtkraft gegenüber aktuellen Modellen bietet. Nähere Details und sogar der Preis sind vorab bereits bekannt.

Der deutsche Blog Smartlights ist an Bilder und Informationen zur kommenden Philips Hue White E27 gelangt. Das dimmbare Leuchtmittel strahlt mit einer maximalen Helligkeit von 1.600 Lumen – die bislang verfügbaren E27-LEDs von Philips Hue schaffen höchstens 806 Lumen. Die neue Lampe ist mit 15,5 Watt spezifiziert, was der Leistung einer 100-Watt-Glühbirne entspricht. Bei der aktuellen E27 White-Lampe sind es noch neun beziehungsweise 60 Watt.

Nur mit warmweißem Licht

Sie deckt nicht das komplette Weißspektrum ab, sondern leuchtet mit einem fixen Weißton von 2.700 Kelvin. Demnach ist das Licht ausschließlich warmweiß. Wer also beispielsweise morgens lieber neutralweißes oder kaltweißes Licht haben möchte, muss zu einem der bestehenden Ambiance-Modelle greifen. Die Form bleibt unverändert, allerdings ist das neue Hue-Leuchtmittel etwas größer mit einem Durchmesser von 67 anstatt 61 Millimetern und einer Höhe von 131 anstatt zuvor 110 Millimetern.

Abseits des üblichen ZigBee-Protokolls unterstützt diese LED auch Bluetooth und lässt sich daher wahlweise ohne Hue-Bridge ansteuern. Der Funktionsumfang und die maximale Anzahl an gleichzeitig verbundenen Lampen ist dann zwar eingeschränkt, doch durch diese Option ist der Einstieg ins Hue-Universum etwas günstiger. Philips führte die Bluetooth-Unterstützung 2019 bei neuen Hue-Produkten erstmals ein.

Preis und Verfügbarkeit

Dem Smartlights-Blog zufolge erscheint die Philips Hue White E27 wahrscheinlich noch diesen Monat und soll 24,99 Euro kosten – das Vorgängermodell ist bei Philips aktuell noch für 19,95 Euro erhältlich. Das mittlerweile eigenständige Unternehmen Signify, ehemals Philips Lighting, dürfte in den kommenden Monaten sicherlich weitere Hue-Leuchtmittel mit der höheren Leuchtkraft veröffentlichen. Anfang September ist ein denkbarer Vorstellungszeitraum für die neuen Produkte, denn dann findet die IFA-Messe statt.


Quellen :

Smartlights
Caschys Blog (Via)


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.