Playstation 5 kommt – Sony schaltet offizielle Website online

Release für 2020 bestätigt 2 Min. lesen
News playstation  / Robin Cromberg
Sony Playstation Foto: Jeshoots.com auf Unsplash

„PlayStation 5 in Kürze erhältlich“ lässt Hersteller Sony auf der nun online gestellten offiziellen Website verlauten. Wie bald „in Kürze“ sein könnte, wird dabei nur indirekt beantwortet.

Generationenwechsel bei Sony

Die aktuelle Konsolengeneration soll schon bald abgelöst werden, seit knapp sieben Jahren verrichtete die 2013 erschienene Playstation 4 ihren Dienst. Die Spekulationen und Gerüchte um den Nachfolger Playstation 5 haben sich in den vergangenen Wochen und Monaten gehäuft, nun rückt der tatsächliche Release der Next-Gen-Konsole immer näher. Noch in diesem Jahr sollen die ersten Geräte im Handel erhältlich sein, wie Sony auf der nun online gestellten offiziellen Website zur PS5 ankündigt.

Die wichtigste neue Information ist die Ankündigung „Ab Weihnachten 2020“: Denn das Weihnachtsgeschäft startet in den USA bereits am schwarzen Freitag, dessen geläufigere englischsprachige Bezeichnung lästigerweise markenrechtlich geschützt ist – aber ihr wisst ja, wovon die Rede ist. Jener Freitag, der dieses Jahr auf den 27. November fällt, gilt jedenfalls in den USA als Beginn der Weihnachtseinkaufssaison, ein Verkaufsstart der PS5 ist also bereits ab diesem Zeitpunkt denkbar.

PS5-bald-erhältlich

Besser als nichts: Sony lässt neue Informationen durchsickern

Nach wie vor bleiben weitere Details zur PS5 zumindest von Sonys Seite zwar aus, Insider hielten jedoch zuletzt eine offizielle Vorstellung im Februar 2020 für wahrscheinlich. Noch in diesem Monat soll demzufolge das nächste Playstation Meeting abgehalten werden. Passend zu dieser Prognose wäre zumindest, dass auch die Playstation 4 damals am 20. Februar 2013 vorgestellt wurde.

Die vergangenen Meldungen zur Playstation 5 lassen bereits Mutmaßungen zu den technischen Möglichkeiten der Next-Gen-Konsole zu. So hat LetsGoDigital ein Patent von Sony ausfindig gemacht, das die Hoffnung auf austauschbare SSD-Cartridges hoffen lässt. So ließe sich die Speicherkapazität ohne große Umstände im Nachhinein aufrüsten. Des Weiteren soll die PS5 100-prozentige Abwärtskompatibilität zu PS4-Spielen bieten, was die Wünsche vieler Playstation-Fans erfüllen dürfte.


Quellen :

Sony
Focus


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.