Premium-Notebook HP Envy kurzfristig bei Aldi Nord verfügbar

Aldi Süd Angebot nach nur einem Tag ausverkauft 1 Min. lesen
News aldi  / Robin Cromberg

Aldi Nord bietet ab dem 05.01. ein leistungsstarkes HP Envy Premium-Notebook zum fairen Preis von 999,00 Euro an. Das gleiche Angebot war zuvor bei Aldi Süd innerhalb eines Tages ausverkauft.

Starkes Edel-Notebook ab morgen erhältlich

Das HP Envy 17-ce1555ng war Anfang Januar kurzzeitig bei Aldi Süd für rund 1.000 Euro zu haben – und gleich wieder vergriffen. Nach nur einem Tag war das schicke Premium-Gerät vollständig ausverkauft. Eine zweite Chance erhalten Interessenten ab morgen, dem 05.01.2020. Ab dann bietet Aldi Nord das gleiche HP Envy Modell an, der Aktionszeitraum gilt in der Theorie vom 05.01. 08:00 Uhr bis zum 25.01.2020. Angesichts der Nachfrage und Verfügbarkeit des ersten Anlaufs ist allerdings davon auszugehen, dass der begrenzte Vorrat auch hier bereits nach kurzer Zeit erschöpft sein dürfte.

HP-Envy-Aldi-Nord

Quelle: Aldi Nord

Warum der Wirbel? Beim angebotenen HP Envy handelt es sich um ein edles Notebook im Aluminium-Gehäuse, das über ein randloses 43,9 cm (17,3 Zoll) FHD-IPS-Display (1.920 x 1.080 Pixel) mit 300 Nits Helligkeit und WLED-Hintergrundbeleuchtung verfügt. Hinzu kommen ein Intel Core i5-10210U Quad-Core-CPU der zehnten Generation mit bis zu 4,2 GHz, 16 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine NVIDIA-Grafiklösung (GeForce MX250 mit 2 GB DDR5).

Weitere Highlights sind eine SSD mit satten 1.000 Gigabyte Speicher und das überschaubare Gewicht von 2,78 Kilo. Für das effektive Arbeiten unterwegs und an verschiedenen Arbeitsplätzen stehen ein HDMI 2.0 Anschluss sowie zweimal USB 3.1 Type-A, einmal USB 3.1 Type-C und einmal USB 3.1 Gen Type-A mit HP Sleep and Charge-Funktion zum Laden von Mobilgeräten im Standby-Modus. Für Multimedia-Anwendungen stehen außerdem zwei integrierte Lautsprecher von Bang & Olufsen zur Verfügung.

Das HP Envy 17-ce1555ng ist ab morgen beim „Aldi Liefert“-Dienst unter diesem Link verfügbar.


Quellen :

Aldi Nord
Chip.de


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.