Samsung 980 Pro: Spezifikationen der NVMe-SSD sind offiziell

Sehr hohe Geschwindigkeiten dank PCIe 4.0 1 Min. lesen
News samsung  / Tim Metzger
Bild: Samsung

Die auf der CES 2020 bereits ausgestellte, aber nicht angekündigte Samsung 980 Pro hat sich auf einer Produktseite von Samsung Singapur blicken lassen. Die finalen Spezifikationen der neuen NVMe-SSD mit PCIe 4.0 sind demnach jetzt bekannt.

Mit der Samsung 980 Pro führt der südkoreanische Hersteller erstmals Unterstützung für PCIe 4.0 in seiner SSD-Endkundensparte ein. Für kurze Zeit war die singapurische Produktseite aufrufbar, doch offenbar hat Samsung sie mittlerweile bewusst wieder deaktiviert. Das offizielle Datenblatt enthüllt, dass die NVMe-SSD als Modell mit 256 Gigabyte, 512 Gigabyte und einem Terabyte erscheint.

Eine doppelt so schnelle Lesegeschwindigkeit als zuvor

Die maximale Lesegeschwindigkeit gibt der Hersteller bis zu sieben Gigabyte pro Sekunde (GB/s) beim 1-TB-Modell, 6,9 GB/s beim 512-GB-Modell und 6,4 GB/s beim 256-GB-Modell an. Die maximale Schreibgeschwindigkeit beträgt bis zu fünf GB/s bei den beiden größeren Varianten und bis zu 2,7 GB/s beim Modell mit der kleinsten Kapazität.

Als Flash-Speicher kommt MLC-V-NAND mit drei Bit pro Speicherzelle zum Einsatz und die SSD setzt auf einen SLC-Cache. Zur Größe des SLC-Puffers machte Samsung noch keine offiziellen Angaben. Der DRAM-Cache ist 512 Megabyte (256 GB / 512 GB) beziehungsweise einen Gigabyte (1 TB) groß und es ist ein Samsung-eigener Elpis-Controller verbaut. Wie üblich, gewährt der Hersteller eine fünfjährige Garantie, sofern die vorgegebenen Schreibmengen in TBW nicht vorher überschritten werden. Je nach Kapazität spricht die Produktseite von 150, 300 oder 600 TBW (Total Bytes Written).

Gegenüber der 970 Pro, halbieren sich bei der neuen SSD die TBW-Angaben. Dafür fällt die Geschwindigkeit aber auch wesentlich höher aus. Die 1-TB-Variante der 970 Pro schafft maximal 3,5 GB/s lesend und 2,7 GB/s schreibend. Zu den Preisen und der Verfügbarkeit liegen bislang noch keine Informationen vor. Der Marktstart der Samsung 980 Pro dürfte voraussichtlich jedoch in Kürze erfolgen.


Quellen :

Samsung Singapur
Reddit
ComputerBase (Via)


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.