Sharkoon veröffentlicht RUSH ER30 RGB-Gaming-Headset

Kopfhörer mit Farbwechsel 1 Min. lesen
News sharkoon  / Leon Klein
Bildmaterial: Sharkoon

Das USB-Gaming-Headset RUSH ER30 von Sharkoon soll ein intensives Klangerlebnis und reibungslose Kommunikation zu einem kleinen Preis bieten. Neben dem Fokus auf essenzielle Features setzt der Hersteller mit RGB-Beleuchtung aber auch optische Akzente.

Sharkoon bringt mit dem RUSH ER30 ein neues Gaming-Headset auf den Markt, das sich im Einsteigerbereich positioniert. Entsprechend legt der Hersteller seinen primären Fokus auf die grundlegenden Funktionen Klang und Kommunikation. Das bereits bekannte Design des Headsets wird um RGB-Beleuchtung erweitert, ein Novum in der RUSH-Produktserie.

Bekanntes Design in neuem Licht

Das RUSH ER30 Gaming-Headset übernimmt das Design seiner Vorgänger. Der anpassbare Bügel ist überwiegend aus Plastik gefertigt und verfügt über eine Kopfpolsterung. Zur zusätzlichen Konfiguration lassen sich außerdem die Kunstleder-Ohrpolster gegen eine atmungsaktivere Alternative austauschen. Die neue RGB-Funktion findet sich in Form von einem beleuchteten Sharkoon-Logo an beiden Ohrmuscheln wieder. Dessen Farbwechsel läuft nach einem Regenbogenmuster ab.

An der Seite der linken Ohrmuscheln befinden sich außerdem die Bedienelemente des Headsets. Neben einem Lautstärkeregler ist hier auch ein dedizierter Schalter zur Stummschaltung des Mikrofons vorhanden.

Technische Spezifikationen

Bei dem RUSH ER30 handelt es sich um ein Stereo-Headset mit 55 Millimeter großen Treibern und einer Impedanz von 32 Ohm. Der Anschluss am PC oder der Konsole erfolgt via USB-Kabel, das nicht abnehmbar und 220 Zentimeter lang ist. Das flexible Mikrofon ist fest integriert und weist eine Impedanz von 2,2 Kiloohm auf. Ohne Kabel bringt das Headset ein Gewicht von 320 Gramm auf die Waage.

Preis und Verfügbarkeit

Das Sharkoon RUSH ER30 ist ab sofort zu einem Preis von 29,99 Euro erhältlich.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.