Teufel Airy Sports: Neue Fitness-Kopfhörer mit aptX und IPX7

30 Minuten unter Wasser, 25 Stunden an Land 2 Min. lesen
News teufel  / Benjamin Lucks

Teufel bringt mit den Airy Sports neue Sportkopfhörer heraus. Diese funktionieren per Bluetooth, die einzelnen Ohrhörer sind allerdings durch ein Kabel miteinander verbunden. Mit 25 Stunden Laufzeit, aptX und IPX7 könnten die Kopfhörer gute Begleiter beim Sport sein – für gewisse Zeit sogar beim Schwimmen!

Der deutsche Audiohersteller Teufel legt sich aktuell richtig ins Zeug und bringt nach der neuen Smart-Speaker Holist S und Holist M seine ersten Sportkopfhörer auf den Markt. Diese tragen den Namen Teufel Airy Sports und sollen ebenfalls mit Siri und dem Google Assistant zusammenarbeiten. Wie Teufel auf seiner Homepage schreibt, weisen die Sportkopfhörer eine Zertifizierung nach IPX7 auf. Somit lassen sich die Bluetooth-Kopfhörer sogar unter Wasser nutzen.


Teufel ergänzt diesbezüglich, dass die Nutzung beim Schwimmen auf 1 Meter Wassertiefe und 30 Minuten Nutzungsdauer begrenzt ist. Um einige Bahnen mit Musik zu untermalen, sollte das also ausreichen. Zu Lande halten die Kopfhörer maximal 25 Stunden durch, denn so lange hält eine Akkuladung laut Herstellerangaben. Da es sich bei den Teufel Airy Sports weder um True-Wireless-Kopfhörer noch um Bügelkopfhörer handelt, gibt es kein Case für das Aufladen unterwegs. Die beiden Ohrhörer sind per Kabel miteinander verbunden. Auch mit den Teufel Airy 2019 haben die In-Ear-Modelle nichts zu tun.

apxT und cVc für HD-Klang und -Telefonie

Teufel stattet seine Sportkopfhörer mit dem Bluetooth-Codec aptX aus, der Audioübertragungen in CD-Qualität und mit sehr hoher Synchronität sicherstellt. YouTube-Videos oder Filme auf Netflix sind hierbei besonders Lippensynchron und auch eure Gesprächspartner solltet ihr dank Qualcomm cVc gut verstehen können. Die Technologie arbeitet mit einem Algorithmus, der Umgebungsgeräusche bei Telefonaten effizient herausfiltern soll. Zwar bieten die Teufel Airy Sports kein Active-Noise-Cancelling, durch die In-Ear-Technologie werden Umgebungsgeräusche dennoch ein wenig abgeschirmt.

Hierzu sind im Lieferumfang der Kopfhörer drei verschiedene Silikonaufsätze enthalten, von denen ein Paar passgenau für eure Ohren sein sollten. Habt ihr Interesse an dem neuen Teufel-Modell, könnt ihr die Farben Night Black und Steel Blue schon jetzt zur unverbindlichen Preisempfehlung von 119,99 Euro kaufen.*icon. Die Farbvarianten Moon Gray, Coral Pink und Arctic Blue sollen voraussichtlich bis Jahresende erscheinen.



Quelle : Teufel


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.