WD_BLACK im Interview zu Speicherprodukten für Gamer (Werbung)

Fragen und Antworten rund um Gaming-Speicher 7 Min. lesen
News wd  / Redaktion

Die Nachfrage nach Speicherplatz wächst stetig, besonders auf dem Gaming-Markt. Spiele werden immer größer und zunehmend für schnellere Datenraten optimiert. Auch für aktuelle und kommende Konsolen ist zusätzlicher Speicher ein gefragtes Thema. Wir haben diesbezüglich ein Interview mit WD_BLACK geführt.

Speicherprodukte für Gamer rücken vermehrt in den Fokus von Herstellern wie Western Digital. Im Jahr 2019 präsentierte dessen Marke WD_BLACK mehrere externe Festplatten, darunter die P10 (Test), aber auch eine hochperformante NVMe-SSD namens SN750 (Test). Emiel Witteveen ist bei WD_BLACK der Product Marketing Manager für die EMEA-Wirtschaftszone. Er beantwortete unsere Fragen rund um Gaming-Speicher und WD_BLACK.

WD_BLACK erweitert stetig sein Produktportfolio im Gaming-Bereich. Wie kam es zu der Entscheidung sich hier stärker zu fokussieren?

Spieler haben einen großen Speicherbedarf. Die Spiele werden immer größer, einige Titel haben bereits mehr als 100 GB und es ist auch mehr Leistung erforderlich. Nicht umsonst ist der SSD-Speicher die Nummer 1 auf der Wunschliste der Spieler für die neuen Spielekonsolen von Microsoft und Sony. Er wird das Spielerlebnis komplett verändern und sobald Gamer sich an das neue Erlebnis gewöhnt haben, gibt es kein Zurück mehr.

Wir sehen, dass sich die Bedürfnisse vom Speicher von Gamern von dem Speicherbedarf von Computerbenutzern unterscheiden. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, Produkte zu entwickeln, bei denen der Spieler im Mittelpunkt steht. WD_BLACK-Speicherlösungen erfüllen die Anforderungen der Spieler voll und ganz, sodass sie sich auf das konzentrieren können, was sie gerne tun: Spielen!

WD_BLACK ist keine neue Marke. WD Black gibt es schon seit Jahren und war schon immer unsere Performance-Marke. Da Leistung eine der spezifischen Anforderungen von Gamern ist, haben wir uns für WD Black als unsere Gaming-Marke entschieden.

Welche Zielgruppen spricht WD_BLACK mit seinen Produkten besonders an und warum?

Wir bauen ein WD_BLACK-Portfolio auf, das Speicherlösungen für alle Arten von Spielern bietet. Es ist auch egal, ob jemand auf einem Desktop, Laptop oder einer Konsole spielt und es spielt auch keine Rolle, wie lange jemand pro Tag spielt, ob es nur zum Spaß oder sehr ernst oder sogar professionell ist. Wir bauen ein Portfolio an Lösungen und es ist für jeden etwas dabei.

Wird es auch 2020 wieder Produktneuheiten geben?

Wir werden auch in diesem Jahr unser WD_BLACK-Portfolio weiter ausbauen. Ich kann nicht verraten, was und wann, aber ich kann sagen, dass es sehr aufregend sein wird!

Wie schätzt du den Gaming-Markt in Deutschland in Zukunft ein?

Der Gaming-Markt ist für uns sehr spannend. Während des Lockdowns haben wir gesehen, dass Spieler noch mehr Zeit mit ihrem Hobby verbringen. Wir haben neue Rekorde auf Gaming-Plattformen wie Twitch und YouTube gesehen. Es gibt auch großes Interesse an den neuen Spielekonsolen, die von Microsoft und Sony angekündigt wurden. Der Markt ist in Bewegung und wir wollen dazu beitragen.

Inwiefern trägt WD_BLACK zum optimalen Spielerlebnis bei? Welchen Vorteil bieten die Produkte (gegenüber anderen Herstellern)?

Es gibt drei Punkte, die bei der Entwicklung von WD_BLACK-Produkten immer im Mittelpunkt stehen. Erster Punkt: Für Gamer optimierte Leistung. Von 2,5-Zoll-Festplatten mit 140 MB/s bis zu NVMe-SSDs mit 3.470 MB/s. Zweiter Punkt: Kapazität. Wir haben derzeit WD_BLACK-Produkte mit 500 GB bis zu 12 TB im Portfolio. Und Dritter Punkt: Zuverlässigkeit. Western Digital verfügt über langjährige Erfahrung und produziert eines der zuverlässigsten Speicherprodukte mit HDDs und Flash auf dem Markt.

Wie sieht das perfekte Gaming-Setup aus? / Was gehört unbedingt zu einer Gaming-Ausrüstung dazu?

Ich würde jedem Spieler sowieso externe Speicher empfehlen. Auf diese Weise geraten Gamer nie in die Situation, dass Sie alte Spiele löschen müssen. Gamer können Ihre Spiele beispielsweise auch zu einem Freund mitnehmen. Es ist auch der ideale Weg, um auf die neue Xbox oder PS5 zu wechseln. Gamer können einfach weiterhin alte Spiele auf den neuen Spielekonsolen über eine USB-Festplatte oder SSD spielen.

Wie viele Spiele kann man mit den WD_BLACK Speicherlösungen mit 500GB/1TB circa speichern?

Im Durchschnitt ist ein Spiel zwischen 30 und 50 GB groß. Wenn wir von 40 GB ausgehen, passen auf eine 1-TB-Festplatte 25 Spiele und auf eine 500-GB-Festplatte 12 Spiele. Neue Titel werden immer größer. Es gibt bereits Spiele größer als 100 GB! Und das zeigt, dass der Speicherbedarf von Gamern sehr hoch ist.

Welches Produkt würdest du Einsteigern empfehlen und welches den Gaming-Profis? / Worauf sollte man beim Kauf der Speicherlösung achten?

Natürlich hängt es davon ab, auf welcher Plattform man spielt und wie viel Kapazität benötigt wird. Für Konsolenspieler haben wir die WD_BLACK P10 Game Drive von 2 TB bis 5 TB. Ein großer Vorteil der P10 ist, dass die Festplatte von der Spielekonsole von Strom versorgt wird und Gamer können die Festplatte zu einem Freund bringen und einfach weiterspielen.

Für noch mehr Kapazität gibt es die WD_BLACK D10 Game Drive mit 8 TB und Platz für 200 Spiele! Die D10 bietet außerdem eine schnellere Leistung und 2 USB-Anschlüsse zum Aufladen von Zubehör während oder vor und nach dem Spielen. Für Xbox-Gamer gibt es jeweils eine Xbox-Version, welche einen Xbox Game Pass Ultimate beinhaltet. Bei der P10 ist ein zweimonatiger Game Pass Ultimate dabei und bei der D10 ein dreimonatiger. Die D10 wird übrigens auch mit einer Kapazität von 12 TB angeboten.


Natürlich ist es für PC-Spieler sehr interessant, die interne Festplatte oder eine ältere interne SSD durch eine schnellere interne SSD zu ersetzen. Die WD_BLACK SN750 NVMe SSD bietet eine sehr schnelle Leistung von bis zu 3470 MB/s. Das ist 6x schneller als eine normale SATA SSD. Es gibt auch eine Heatsink-Variante mit integriertem Heatsink-Modul, die die SSD länger in optimaler Leistung hält.

Schließlich gibt es noch die WD_BLACK P50 Game Drive SSD. Dies ist die erste externe USB-SSD auf Basis von USB 3.2 Gen2x2 mit Kapazitäten von 500 GB bis zu 2 TB und einer maximalen Lesegeschwindigkeit von 2000 MB/s. Die P50 ist besonders interessant für PC-Spieler, die die neueste Technologie verwenden wollen. Aber auch Konsolenspieler können davon profitieren, indem sie die Ladezeiten erheblich verkürzen.

Welche Speicherlösungen eignen sich besonders gut für den mobilen und flexiblen Einsatz?

Das sind unsere tragbaren Festplatten und SSDs, P10, P50 und D10, die ich gerade erwähnt habe.

Was sind die Vorteile einer SSD und was die einer HDD beim Gaming?

Zusammenfassend: kürzere Ladezeiten für SSDs und höhere Kapazitäten für HDDs.

Was ist eine Gaming-SSD und was zeichnet sie aus?

Im Allgemeinen bietet die Verwendung von SSDs gegenüber HDDs natürlich eine Reihe von Vorteilen. Sie können eine SSD auf den Boden fallen lassen, ohne die Daten auf der SSD zu gefährden. Da es sich bei HDDs um mechanische Produkte handelt, besteht immer die Gefahr, dass etwas beschädigt wird.

Die Leistung von SSDs übertreffen auch die Leistung von Festplatten. SATA-SSDs sind viermal schneller als HDDs und die Leistung von SSDs wird nur zunehmen, wenn mehr NVMe-SSDs auf den Markt kommen. SSDs sind oft kleiner und leichter und machen keine Geräusche. Ein Vorteil von HDDs ist, dass viel höhere Kapazitäten verfügbar sind und HDDs sind auch billiger. Ein Vorteil für Gamer ist, dass die Ladezeiten erheblich verkürzt werden und der Spaß beim Spielen steigt.

Die WD_BLACK SN750 NVMe SSD mit Heatsink ist für ihren Gaming-Mode bekannt. Verfügen noch weitere WD_BLACK-Produkte über diesen? Und was genau bewirkt er?

Der Gaming-Mode ist eine exklusive Funktion des WD_BLACK SN750-Modell, nicht nur das Heatsink Modell, sondern auch das Modell ohne Heatsink. Wenn Sie den Gaming-Mode aktivieren, wird der Energiesparmodus deaktiviert und die SSD wird für eine länger anhaltende Ausführung auf Spitzenwerten gehalten, wenn Sie eine konstant hohe Leistung ohne Unterbrechung wünschen.

* * *

Es bleibt spannend, welche Neuheiten WD_BLACK für 2020 auf Lager hat. Eventuell enthüllt Western Digitals Gaming-Marke ja erneut im Zeitraum der Gamescom und IFA die neuen Speicherprodukte, also circa zwischen Ende August und Anfang September. Vielleicht gibt es bereits erweiterbaren Speicher für die kommende Konsolengeneration oder eine PCIe 4.0-SSD. Demnächst erscheint übrigens auch unser Testbericht zur WD_BLACK P50.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.