Alder Lake: Mutmaßliche Intel-Folien versprechen viel Leistung

Desktop-CPUs wohl mit deutlich mehr IPC 1 Min. lesen
News intel  / Tim Metzger
Package von Alder Lake-S (Bild: Mydrivers)

Die zwölfte Prozessorgeneration von Intel rückt immer näher und nach näheren Infos zu den Notebook-Chips tauchten nun Details zu den Desktop-CPUs auf. Möglichen Intel-Folien zufolge bieten sie einen wesentlichen Leistungszuwachs und Unterstützung für PCIe 5.0 sowie DDR5.

Intel veröffentlicht voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte mit Alder Lake neue Prozessoren für Notebooks und Desktops. Dabei setzt der Hersteller durchweg auf eine Zehn-Nanometer-Fertigung und eine hybride CPU-Architektur. Entsprechend kommen auch ein neuer Sockel (LGA 1700) und neue Chipsätze (600-Serie) zum Einsatz. Durch die veränderte Chipgröße sind des Weiteren neue Kühler vonnöten.

IPC-Zuwachs und Unterstützung neuer Standards

Die Webseite VideoCardz ist an Infomaterial zu Alder Lake-S (Desktop) gelangt, das von Intel stammen soll. Laut diesen Folien sollen die Prozessoren eine bis zu 20 Prozent höhere Single-Core-Leistung und eine bis zu zweimal höhere Multi-Core-Leistung aufweisen. Auf welche Generation sich dieser Vergleich bezieht, ist unklar, doch bereits im Februar kursierte ein Gerücht über eine 20 Prozent verbesserte Single-Core-Leistung.

Als erste CPU-Serie dürfte Alder Lake Unterstützung für PCIe 5.0 einführen. Den Infos zufolge bieten die Prozessoren 16 PCIe-5.0-Lanes und vier PCIe-4.0-Lanes. Beim Chipsatz ist allerdings weiterhin nur von PCIe 4.0 die Rede. Des Weiteren gibt es Unterstützung für DDR4-3200 und den neuen Arbeitsspeicher-Standard DDR5 mit bis zu 4.800 Megahertz. Wie bei den in Kürze startenden Modellen der elften Generation, alias Rocket Lake-S, bietet Alder Lake-S offenbar Features wie USB 3.2 Gen 2×2, Thunderbolt 4 (USB4) und Wi-Fi 6E.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.