Aldi-Angebote: 3D-Drucker für 199 Euro, Monitor und mehr

Günstige Produkte bei Aldi Nord und Süd im Überblick 2 Min. lesen
News aldi  / Tim Metzger
Bildquelle: Aldi ; Montage: Allround-PC

Aldi Nord bietet aktuell online noch einige lohnenswerte Technik-Produkte wie einen günstigen 3D-Drucker, einen Office-Monitor und einen AMD-PC an. Ab kommendem Montag stehen der 3D-Drucker und ein ähnlicher Monitor auch bei Aldi Süd zur Verfügung.

Die am Donnerstag (29.04.) bei Aldi Nord und Aldi Süd gestarteten Medion-Notebooks sind bereits ausverkauft, daher haben wir für euch erneut die aktuellen und kommenden Angebote nach weiteren Technik-Produkten durchstöbert.

Momentan gibt es bei Aldi Nord etwa einen WLAN-3D-Drucker für 199 anstatt 299 Euro, den Bresser Raptor. Der kompakte Drucker produziert 10 x 10,5 x 10 Zentimeter große Bausätze aus PLA- oder TPU-Filament. Im Lieferumfang sind 10 Meter an weißem PLA-Filament, eine MicroSD-Karte mit Slicing-Software und Montage-Werkzeuge enthalten. Laut Hersteller ist der 3D-Drucker “out of the box” innerhalb einer Minute startklar, da er zusammengebaut geliefert wird. Die magnetische Druckplattform bietet eine automatische Nivellierung. Ein 2,4-Zoll-Display, eine automatische Temperaturregelung und Druck-Wiederaufnahme weist der Bresser Raptor ebenfalls auf. Ab Montag, dem 03.05., ist er außerdem bei Aldi Süd online für 199 Euro verfügbar. Der nächstgünstigere Händler ist Amazon mit einem Preis von rund 276 Euro.

Des Weiteren ist im Onlineshop von Aldi Nord derzeit noch der Medion-Monitor P52727 erhältlich. Er kostet 129 Euro und bietet einen 27 Zoll großen LED-Bildschirm mit 1.920 x 1.080 Pixeln. Aldi Süd wartet ab Montag mit einem 24-Zoll-Monitor von HP für 99,99 Euro auf, der auch in Full-HD auflöst.

AMD-Desktop-PC für 579 Euro

In der Kategorie Computer lohnt sich aktuell ein Blick auf den Medion Akoya E33005 bei Aldi Nord, der für 579 Euro angeboten wird. Er beinhaltet als Prozessor einen Ryzen 5 Pro 4650G von AMD, ein Sechskerner aus 2020 mit Hyperthreading sowie integrierter Grafikeinheit. Dazu gibt es 16 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher und eine PCIe-SSD mit 512 Gigabyte. Windows 10 Home und Unterstützung für Wi-Fi 6 bietet der Desktop-PC ebenso. Aldi Süd hat ab dem 03.05. lediglich ein Notebook für 499 Euro neu im Sortiment, das HP 17-by3536ng. Das Office-Notebook mit 17,3 Zoll großem Full-HD-Display weist einen Intel Core i3-1005G1, acht Gigabyte Arbeitsspeicher und eine 512-Gigabyte-SSD auf.


Quellen :

Aldi Nord
Aldi Süd


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.